Nur noch bis gestern: ZKM

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Nur noch bis gestern: ZKM

Immer seiner Zeit voraus ‑ und das seit über 30 Jahren jeden Tag aufs Neue: Das Zentrum für Kunst und Medien, kurz ZKM. Als avantgardistisches Projekt rund um die digitale Welt von morgen vereint es verschiedenste Disziplinen von Naturwissenschaft über Literatur, Darstellende Künste bis Politik und Wirtschaft zu einem unvergleichlichen Gesamtwerk – und rangiert ganz weit vorne auf der Museumsweltrangliste. Nun feiert diese einzigartige Kulturinstitution ihr 30-jähriges Wiegenfest. Zentrales Prinzip ist hier Fragen und Hinterfragen: Was ist das, wie ist das möglich? Was wird morgen sein, und warum? Nur wer Fragen sucht, kann Antworten finden. Warum nach New York, Paris oder Venedig: Auf nach Karlsruhe.

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit extrem eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen jeglicher Art sind geschlossen bzw. abgesagt. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind allerdings sowohl telefonisch unter 0721-602997580 als auch per E-mail touristinfo@karlsruhe-tourismus.de auch weiterhin gerne für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH