10 Fakten über Beethoven

Das Musikgenie Ludwig van Beethoven ist weltweit bekannt. Doch wussten Sie schon, dass…

 … Beethoven trotz seiner Taubheit weiterhin komponierte und dabei einige seiner wichtigsten Werke geschaffen hat?

 … Beethoven ein Frauenheld war?

 … Beethoven mit nur sieben Jahren sein erstes Konzert gab und mit zwölf Jahren bereits Stücke komponierte?

 … Beethoven sich in jungen Jahren als rheinische Frohnatur gab, mit zunehmendem Alter aber griesgrämig und cholerisch wurde?

 … Beethovens einzige Oper „Fidelio“ zunächst ein Flop war und erst Jahre später nach mehrfacher Überarbeitung zum Erfolg wurde?

 … die 6. Sinfonie Beethovens im November 2019 im Rahmen des Klimaschutzprojektes „Beethoven Pastoral Project“ vom britischen Pianist Paul Barton bei einem Konzert in einem thailändischen Elefantenpark gespielt wurde?

 … Beethovens 10. Sinfonie, bekannt als „die Unvollendete“, nun mit Hilfe künstlicher Intelligenz fertiggestellt werden soll?

 … Beethoven seinen Kopf oft in kaltes Wasser tauchte, bevor er komponierte?

 … Beethoven ein Kaffee Fanatiker war und penibel genau 60 Kaffeebohnen für jede Tasse, die er trank, gezählt haben soll?

 … die Europa Hymne “Ode an die Freude” aus Beethovens 9. Symphonie stammt?

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere Kultureinrichtungen, Hotels und Veranstaltungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Veranstaltern oder Institutionen.

Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sind erheblich eingeschränkt. Welche Geschäfte auch weiterhin, insbesondere per Online-Service für Sie da sind, finden Sie hier. Ebenso finden sie hier eine Liste der Gastronomiebetriebe, welche einen Abhol- oder Lieferservice anbieten. Die Öffnungszeiten können von den Angaben auf dieser Webseite abweichen.

Das Schaufenster Karlsruhe / Tourist-Information in der Kaiserstr. 72-74 ist ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber von Mo-Fr von 8.30-17 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0721/602 997 580 und per Mail unter touristinfo@karlsruhe-tourismus.de für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH