Kick it like Karlsruhe! Ticket

Beschreibung

Das hört man in München, Stuttgart oder Nürnberg sicher nicht so gern: Der 1889 gegründete International Footballclub Karlsruhe war DER Pionier der süddeutschen Fußballbewegung. Der KFV etablierte damals Karlsruhes Ruf als zweite deutsche Fußballmetropole neben Berlin. Sogar deutscher Meister wurde man, 1910 war das. Schöne Zeiten. Wer sich aufs Rad schwingt, kann die Spuren der Fußballstadt Karlsruhe im Rahmen einer zweistündigen Tour nachverfolgen. Neben Anekdoten und Fakten zur Karlsruher Fußballgeschichte gehört auch der Blick auf die Gedenktafel an der Moltkestraße zum Programm, die an den ältesten Fußballplatz Süddeutschlands erinnert. Fehlen dürfte auch der Abstecher ans ehrwürdige Wildparkstadion nicht, das momentan zu einer modernen Arena umgebaut wird. Dort spielt heute der Karlsruher SC in der 2.Bundesliga.

Wer sich aufs Rad schwingt, kann die Spuren der Fußballstadt Karlsruhe im Rahmen einer zweistündigen Tour nachverfolgen. Neben Anekdoten und Fakten zur Karlsruher Fußballgeschichte gehört auch der Blick auf die Gedenktafel an der Moltkestraße zum Programm, die an den ältesten Fußballplatz Süddeutschlands erinnert.

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Karl-Friedrich-Denkmal am Schlossplatz

Preis: 150,00 € bis 10 Personen, je weitere Person 15 €

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 25 Personen

Hinweis:
Fahrrad und Fahrradhelm sind selbst mitzubringen. Gerne geben wir Tipps, wo ein Leihrad zu bekommen ist.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.