Durlach - von der Residenz zum Stadtteil Adulte

Description

Ein kluger Mann namens Da Vinci hat einmal gesagt: Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann. Und können tut Durlach, der größte und einer der lebendigsten Stadtteile Karlsruhe, schließlich eine Menge: Mit der Karlsburg aus dem 16. Jahrhundert, dem Schlossgarten Durlach und dem Pfinzgaumuseum verfügt Durlach über einige der attraktivsten Plätze in ganz Karlsruhe, zudem über 30 000 stolze Einwohner. Da sollte der Verlust der Selbständigkeit und die Eingemeindung Durlachs in die Stadt Karlsruhe sich doch längst nicht mehr so schmerzhaft anfühlen? Wer mehr über die Geschichte dieses besonderen Stadtteils erfahren möchte, wird im Rahmen dieser Führung unter anderem über Durlachs Vergangenheit als Arbeiter- und „Rote Stadt“ aufgeklärt – und warum die Industrialisierung für Durlach ein Fluch und ein Segen zugleich gewesen ist, Stichwort: Demutsübung, siehe oben.

Ein kluger Mann namens Da Vinci hat einmal gesagt: Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann. Und können tut Durlach, der größte und einer der lebendigsten Stadtteile Karlsruhe, schließlich eine Menge...

Termine:
Donnerstag, 28.04.2022 um 17:00 Uhr - abgesagt!
Sonntag, 26.06.2022 um 11:00 Uhr
Freitag, 15.07.2022 um 18:00 Uhr
Freitag, 02.09. 2022 um 18:00 Uhr
Sonntag, 09.10.2022 um 11:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 25 Personen

Treffpunkt: Haltestelle Schlossplatz Durlach (beim Denkmal)

Preis: 10,90 € pro Person

Anmeldeschluss: Bis 1 Tag vor der Führung

Itinéraire

Calculer l'itinéraire
Renseignements voyages Deutsche Bahn AG

Veuillez indiquer votre lieu de départ. Vous pouvez également préciser le nom et le no de rue permettant le calcul précis de la distance.