Schlemmen im Schlachthof

Description

Schlemmen im Schlachthof - ein Genuss auch für Vegetarier: Bei einem Drei-Gänge-Menü lernen Sie die verschiedenen gastronomischen Einrichtungen im Alten Schlachthof kennen. Jeder Gang wird an anderer Stelle eingenommen. Dazwischen erfahren Sie Geschichte und Geschichten zum Schlacht- und Viehhof sowie zur heutigen Nutzung des Geländes durch Künstler, Handwerker und Kreative.

Kosten: 72 € (inkl. Drei-Gänge-Menü, Craftsbierverkostung, Getränke, Führung)

Termine: Fr 6.8. + Fr 20.8. jeweils um 16 Uhr

Treffpunkt: Tramhaltestelle Schloss Gottesaue/Hochschule für Musik

Schlemmen im Schlachthof - ein Genuss auch für Vegetarier: Bei einem Drei-Gänge-Menü lernen Sie die verschiedenen gastronomischen Einrichtungen im Alten Schlachthof kennen. Jeder Gang wird an anderer Stelle eingenommen. Dazwischen erfahren Sie Geschichte und Geschichten zum Schlacht- und Viehhof sowie zur heutigen Nutzung des Geländes durch Künstler, Handwerker und Kreative.

Stornomöglichkeit:
Auf Grund der coronabedingten Mindestabstände sind die Gruppengrößen bei den Führungen stark reduziert. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist daher leider NICHT mehr möglich.