Hansy Vogt - Genuss-Tour

Beschreibung

Hansys Genuss-Touren
Immer wieder mittwochs - geht es mit unserem Schwarzwald-Botschafter Hansy Vogt auch 2024 auf Genuss-Tour durch die Region. Hansy Vogt ist ein echter Schwarzwälder. In Feldberg geboren, ist er längst über die Region hinaus bekannt als SWR-Moderator, erfolgreicher Schlagersänger, Entertainer und in der Paraderolle als ARD Comedy Figur „Frau Wäber“.
Bier-Genuss-Tour auf den Spuren von Karl Drais
Der „Vater“ des Fahrrads stammt aus Karlsruhe: Im Jahre 1817 machte der in Karlsruhe geborene Karl Freiherr Drais von Sauerbronn eine geniale Erfindung – er entwickelte das weltweit erste Zweirad – in Anlehnung an seinen Namen "Draisine" genannt. Noch heute spielt das Fahrrad eine große Rolle in Karlsruhe: Karlsruhe ist laut ADFC eine der fahrradfreundlichsten Städte in Deutschland. Dies lädt ein zur Erkundungstour zu den zahlreichen Karlsruher Biergärten: Zwar hat Karlsruhe seinen Rang als ehemals drittgrößte Bierproduktionsstätte der Republik eingebüßt, doch noch heute zählt die Stadt mit zwei großen Brauereien und zahlreichen Hausbrauereien zu den Biermetropolen.
Die Bier-Genusstour auf den Spuren von Karl Drais bietet eine unterhaltsame Tour durch Karlsruhe mit viel spannenden Anekdoten rund um die Fächerstadt und ihren legendären Sohn Karl Drais. Genüssliche Pausen mit badischen Spezialitäten und leckerem Gerstensaft liegen entlang des Weges, selbstverständlich gibt es auch antialkoholische Alternativen!

Weitere Informationen

Termin: 15.05.2024 von 14:30 - 19:00 Uhr
Dauer:
4,5 Stunden
Teilnehmerzahl:
max. 40 Personen
Treffpunkt:
Carl-Friedrich-Denkmal Schlossvorplatz
Preis:
49,00 €
Tourenart:
Fahrradtour
Route/Ablauf:

14:30 Uhr:
Treffpunkt am Carl-Friedrich-Denkmal vor dem prächtigen Karlsruher Barockschloss

Fahrt durch den Karlsruhe Schlossgarten und den Hardtwald. Mehr als 1.000 Hektar Wald- und Grünflächen bedecken die Innenstadt von Karlsruhe.

Weiter führt die Tour über den Kreativpark Alter Schlachthof und den CityPark Ost.

15:00 Uhr:
Vogelbräu mit badischen Spezialitäten

Entlang von Bäumen gesäumten Allen geht es bei der Ettlinger Straße über die Stadtgartenbrücke mit kostenlosem Blick auf das Elefantengehege des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe.

16:15 Uhr:
Drais Denkmal mit Erfrischungen vom Karlsruher Fächerbräu

Über den Albtalbahnhof führt die Runde entlang des Flusses Alb. Aus dem Nordschwarzwald kommend verläuft die Alb durchs Karlsruher Stadtgebiet und mündet hier auch in den Rhein.

17:15 Uhr:
Kühler Krug mit kleiner Stärkung

Besonders gekennzeichnete Fahrradstraßen durchziehen Karlsruhe und verbinden die Stadtteile miteinander. Entlang der schönen Jugendstilgebäude der Weststadt führt der Weg zur letzten Einkehr:

18:15 Uhr:
Badisch Brauhaus mit Blick ins Sudhaus

ca. 19:00 Uhr:
Rückkehr an das Carl-Friedrich-Denkmal vor dem Karlsruher Schloss




Karte

Route berechnen