Familien-Geschichten

Wo sich Hai und Schlange gute Nacht sagen…

Die Arme sind vor dem Brustkorb verschränkt. Der Countdown läuft. Der ganze Körper ist angespannt. Jeden Moment kann die Falltür aufklappen und es geht nach unten – 14 Meter freier Fall in die Tiefe! Das ist die Aqua Rocket im Europabad Karlsruhe. Im Bruchteil einer Sekunde verschwindet der Rutschende im „roten Loch“. Die Klappe schließt wieder, was bleibt ist ein leises Echo des spitzen Adrenalin-Schreis.

Details

Große Stadt für kleine Leute

Das ist das Motto für den Kinderstadtrundgang. Zwar bin ich eindeutig zu alt, um mich zu den kleinen Leuten zu zählen, dennoch wollte ich mir mal ansehen wie dieser Rundgang abläuft und vor allem wie er bei den kleinen Teilnehmern ankommt.

Details

Karlsruhe: Spaziergang mit dem Waschweib Mimi

Heute nehme ich um 20.30 Uhr an einer Kostümführung mit abendlichem Spaziergang teil.

Ich bin gespannt, eine ganz „andere“ Stadtführung zu erleben. Heute wird das Waschweib Mimi uns Einblicke in die Geschichte Karlsruhe geben.

Details

Wo der Hai kreist und die Korallen leuchten

Wachsam zieht der Schwarzspitzenriffhai „Kalli“ seine Kreise im Karlsruher Naturkundemuseum. Denn gerade hängt seine Tagesportion Calamari an einer langen Zange von oben ins Becken. Rundherum wimmelt es nur so von bunten kleinen Fischen, die ihm frech sein Essen wegschnappen wollen. Doch da beißt er schon zu. Mit dem gemachten Fang im Mund schwimmt Kalli davon. Und alle Fische hinterher. „Falls er was verliert“, schmunzelt Johann Kirchhauser, Referatsleiter des Karlsruher Vivariums im Naturkundemuseum. 

Details

Ein perfekter Tag im Zoo

Der Zoo in Karlsruhe ist kein gewöhnlicher Zoo. Besuchen wir den Karlsruher Stadtgarten, wandeln wir auf den Spuren der berühmten Geschichten von Astrid Lindgren. Wer hat die aufregenden Geschichten der Pippi Langstrumpf in seiner Kindheit nicht geliebt? Bei einer ereignisreichen Tour durch den Zoo wartet unter anderem Rosalinda, der berühmte Papagei aus den Pippi Langstrumpf Filmen auf seine Besucher. Doch nicht nur das, sondern vieles mehr gibt es im Zoo für Groß und Klein zu entdecken...

Details

This is Halloween!

Nachdem der Sommer uns mit seinen Sonnenstrahlen und zahlreichen Outdoor-Aktivitäten immer wieder nach draußen gelockt hat, sieht das im Herbst schon ein bisschen anders aus. Regen, kalte Tage, Herbststürme… also was tun an nassen Herbsttagen? Wir haben einige kreative Ideen für euch getestet – und die gefallen ganz sicher Groß und Klein!

Details

Der frühe Vogel fährt Segway: Zooführung einmal anders

Ich bin nun wahrlich kein Frühaufsteher! Wenn andere Menschen morgens um 6 Uhr ohne Weiteres aus den Federn hüpfen, drehe ich mich lieber noch einmal um. Und nun das: Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe (yeah!) bietet eine SEGWAY-Tour (Doppel-yeah!) morgens um 6:30 Uhr an – ohje! Doch erste Erfahrungsberichte von Leuten aus meinem Bekanntenkreis ließen mich aufhorchen: „meditative Fortbewegungsweise“, „frühmorgendliche Zoostimmung“ und „Sonnenaufgang über dem Pinguingehege“. Also gut: Dafür entschieden, gebucht und um 5:30 Uhr aufgestanden. Die Wettervorhersage in diesen Tagen war vielversprechend gewesen. Das war mir auch wichtig – wenn ich schon früh aufstehen muss, dann möchte ich auch mit einem Sonnenaufgang belohnt werden!

Details

Karlsruhe - Tierisch schön

Nach meinem letzten Blogbeitrag über Karlsruhes Schokoladenseite möchte ich heute in die faszinierende Tierwelt eintauchen und euch über meinen Besuch im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe berichten.

Details

Grün genießen

Die einzigartigen Gärten und Pflanzen, die es im Karlsruher Stadtgarten zu entdecken gibt, lohnt es sich auf jeden Fall einmal gesehen zu haben. Von wunderschön duftenden Pflanzen und Blumen bis hin zur Königin der Blumen im Rosengarten finden Pflanzenliebhaber alles was ihr Herz begehrt. 

Details

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest – Was ist das?

Ich hatte schon einiges über dieses Lichterfest im Zoo gehört, aber so richtig etwas darunter vorstellen, konnte ich mir erst einmal nichts. Ein paar Kerzen, ein paar Lampions… das kann ich mir auch in meinem Garten anschauen. Deshalb war ich besonders neugierig, als ich mich am Samstag gegen 19 Uhr in die noch kurze Schlange am Eintrittshäuschen einreihte.

Details

Donna, Deleg & Co. - Jungtiere im Karlsruher Zoo

Donna entdeckt die Welt.

Donna streckt zum ersten Mal ihre Nasenspitze in Richtung Außengehege. Auch wenn alle Seelöwen immer wieder mit lauten Rufen versuchen die kleine Seelöwin aus dem Innenbereich zu locken, bewegt sie sich erstmal nicht vom Fleck. So ein Außengehege ist aber auch ganz schön rießig und aufregend! Doch dann traut sie sich, nimmt all ihren Mut zusammen und plumpst zum ersten Mal ins Wasser. Alle Zuschauer sind begeistert. Vor allem die orange behütete Kindergartengruppe ist total aus dem Häuschen

Details

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere Kultureinrichtungen, Hotels und Veranstaltungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Veranstaltern oder Institutionen.

Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sind erheblich eingeschränkt. Welche Geschäfte auch weiterhin, insbesondere per Online-Service für Sie da sind, finden Sie hier. Ebenso finden sie hier eine Liste der Gastronomiebetriebe, welche einen Abhol- oder Lieferservice anbieten. Die Öffnungszeiten können von den Angaben auf dieser Webseite abweichen.

Das Schaufenster Karlsruhe / Tourist-Information in der Kaiserstr. 72-74 ist ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber von Mo-Fr von 8.30-17 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0721/602 997 580 und per Mail unter touristinfo@karlsruhe-tourismus.de für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH