Unterwegs mit dem Rad

Fahrradstadt Karlsruhe

Wusstet Ihr, dass Drais, der Vater des Fahrrads, ein Karlsruher war?

Die hervorragende Lage in der Rheinebene, das gemäßigte Klima und der kompakte, gut erreichbare Stadtkern sind die idealen Voraussetzungen für einen unbeschwerten Rad-Fahrspaß in und um Karlsruhe.

Beste Lage: Karlsruhe ist idealer Ausgangspunkt für Radausflüge in einige der schönsten landschaftlichen Regionen Europas: Schwarzwald, Pfälzer Wald, Kraichgau, Albtal, die französischen Vogesen, das Rheintal und, und, und!

Egal ob Genussradler, Freizeitsportler oder Mountainbiker – Karlsruhe bietet die passende Tour!

Wusstet Ihr schon, dass in Karlsruhe die ersten Weichen für die Erfindung des Fahrrads gestellt wurden? Karl Freiherr Drais von Sauerbronn, Karlsruher und Erfinder, entwickelte 1817 das weltweit erste Zweirad, in Anlehnung an seinen Namen „Draisine“ genannt. Im Rathausfoyer (Nordseite) am Marktplatz ist eine Nachbildung der Draisine zu sehen.

Entdeckt hier unser vielfältiges Angebot:

Zwischen Rhein und Wein

Karlsruhe grenzt an vier wichtige Fernrouten: der Veloroute Rhein/ Rhein­ra­d­­­­­­weg, dem Rhein­tal­-Weg, dem Schwarz­wald­­­­­­weg und dem Stromberg-Murrtal-Radweg. Der grenz­­­­­­über­­­­­­­­­­­grei­­­­­­fende "Paneu­ro­pa Radweg" führt sogar von Frank­reichs Haupt­­­­stadt Paris über Karls­ru­he bis nach Tsche­chien und hat dadurch inter­na­tio­na­lenBekannt­heits­­­­­­­­­­­grad.

Weitere Touren

Herausfordernde Singletrails, ein Wettlauf gegen die Zeit, spannende KulturRADtouren oder gemütliche Touren rund um die Fächerstadt - hier ist für alle etwas dabei!

Eure Lieblingstour ist noch nicht dabei? Dann schreibt uns gerne eine Mail und wir nehmen Eure Lieblingtouren aus unsere Seite auf!

Reparatur/mehr Informationen