Freiburg

09. November 2018 • Karlsruhe Tourismus • Städtetrips
© FWTM-Schwerer

Schwarzwald, Torte und Sonnenschein

Dies sind drei unschlagbare Argumente für einen Ausflug nach Freiburg, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise kombinieren lassen.

So genießen Sie beispielsweise bei Sonnenschein - vor malerischer Altstadtkulisse - ein Stück der berühmten Schwarzwälder Kirschtorte. Oder Sie unternehmen vom Zentrum der sonnenreichsten Stadt Deutschlands einen Spaziergang hinauf auf den Schlossberg und rein in den Schwarzwald. 500 Meter oberhalb des Münsters, des Augustinermuseums und des Schwabentors beginnen die immergrünen Wälder mit ihren unzähligen Wander- und Radwegen.

Freiburg Weinfest © FWTM-Polkowski
Besucher des freiburger Weinfests - © FWTM-Polkowski

Typisch Freiburg:

  • Zur blauen Stunde ein Gläschen Freiburger Wein im geschichtsträchtigen Gebäude der Alten Wache genießen.
  • Ein erfrischendes Fußbad in den Bächle, die durch die historische Altstadt plätschern.
  • Sich durch die regionalen Köstlichkeiten des Münstermarktes schlemmen. An der langen Roten und Stefans Käsekuchen kommen Sie in Freiburg einfach nicht vorbei!
  • Mit der Schlossbergbahn in nur drei Minuten vom Stadtgarten in den Schwarzwald gelangen und einfach loswandern.
  • Durch die Gässle von Klein Venedig schlendern, Schaufensterbummeln und sich vor wilden Tieren in Acht nehmen.
Freiburg Münster © Copyright FWTM-Baschi Bender
Freiburg Münster - © FWTM- Baschi Bender

Zwei konkrete Ausflugstipps

1)    Altstadt und Schlossberg

  • Altstadtrundgang mit einigen Freiburger Highlights
    • Hauptbahnhof – Konzerthaus/Tanzenden Kegel – Universitätsbibliothek – Bertoldsbrunnen – Martinstor – Schwabentor – Augustinerplatz/Augustinermuseum – Münster/Münstermarkt – Stadtgarten
    • Wanderung Schlossberg-Runde Freiburg
      • Rundweg von 4,6 km, ca. 1 Std. 40 Min., mittlerer Schwierigkeitsgrad: Stadtgarten – Schlossberg – Kanonenplatz - Schlossbergturm
      • Einkehren im Biergarten und Sonnenuntergang mit Blick auf Freiburg

2)    Wanderung Schlossberg – Tor zum Schwarzwald

  • Spaziergang vom Hauptbahnhof bis zum Schwabentor (Ausgangspunkt der Wanderung)
    • Hauptbahnhof – Altes und Neues Rathaus – Bertoldsbrunnen – Salzstraße – Schwabentor
    • Wanderung Freiburgs Dächer
      • Hervorragende Aussicht über Freiburg und den Süd-Schwarzwald, Anstieg von knapp 600 Metern, Wanderung durch Bergmischwälder vorbei an einer idyllischen Kapelle und einer barocken Wallfahrtskirche aus dem 16. Jahrhundert.
      • Rundweg von 13,6 km, ca. 4 Std. 30 Min., mittlerer Schwierigkeitsgrad: Schwabentor – Greiffenegg Schlössle – Kanonenplatz auf dem Schlossberg – Rosskopf – Kapelle St. Wendelin – St. Ottilien

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung. Die aktuell geltende Stufe finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH