Wissemburg

01. Juni 2017 • Karlsruhe Tourismus • Elsass

Die Wein- und Obstbaumgegend kann bestens zu Fuß oder mit dem Rad erkundet werden. Die ehemalige Winzer- und Handwerkstadt ist bis heute eine herzliche und geschichtsträchtige Stadt geblieben, die zu einem Spaziergang entlang des Flusses Lauter oder auch im Schatten der mächtigen Kathedrale und durch die gepflasterten Gässchen entlang der Stadtmauer einlädt und zur Entdeckung des reichen religiösen Kulturerbes und auch der wechselvollen Geschichte animiert. Die Stadt hat sich ausgehend von der Kirche St. Peter und Paul entwickelt: Diese ist gleich nach dem Münster in Strasbourg das zweitgrößte gotische Gebäude im Elsass.

Stadtführung
Wissembourg kann im Mini-Zug erkundet werden und zwar im Rahmen einer grenzüberschreitenden, 75-minütigen Tour: der Zug durchquert die Weinberge und hat einen kurzen Halt am Weintor in Schweigen.
Betriebszeiten Mini-Zug: Ostern- 1. November
Preise: Erwachsene 6,50€ ; Kinder 3,50€

Mehr zum Thema

Gernsbach

Ecomusée d'Alsace

Nationalpark Schwarzwald

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe macht weiter auf! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH