Kopie von Neue Leistung

Description

Erleben Sie Karlsruhe auf eine faszinierende Art und Weise - mit unseren SEGWAY-Touren. 

Ein SEGWAY Naturvergnügen der besonderen Art bietet unsere Alb-Tour. Start der Tour ist das CitySeg Office am neuen Karlspark (ehem. Siemens Industriepark) Karlsruhe, einem der größten und ältesten Siemensstandorte Deutschlands.

Wir durchqueren den westlichsten Stadtteil Karlsruhes, Knielingen, und fahren über Radwege entlang zur Alb - Karlsruhes Lebensader, der wir die kommenden 10 Kilometer folgen werden. Sie werden staunen, wie schön dieser Teil der Stadt ist! Wie ruhig und naturbelassen!

Entlang an dichten Wäldern, Spielwiesen und Schrebergärten, kommen wir nach ca. 1 Stunde an unserem Etappenziel an. Die Günther-Klotz-Anlage, direkt an der Alb. Nach einer kleinen "Verschnauf- und Erfrischungspause" treten wir den Rückweg an, vorbei an der dm-Zentrale, folgen wir der Strecke zurück zum Knielinger Bahnhof, wo wir das Albufer verlassen. Nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichen wir den Ausgangspunkt, Karlspark Karlsruhe.


Diese Tour ist auch für Fahranfänger geeignet, da die Strecke kaum durch den öffentlichen Straßenverkehr führt. (Änderungen vorbehalten)

Preis inkl. ein Erfrischungsgetränk p.P. des Kooperationspartners Hatz- Moninger: pauschal € 236,00 bis zu 4 Personen, jede weitere Person 59,00 € (bis 10 Personen). 11te bis 20te Person je 69,00 € / 21te bis 30te Person je 79,00 €

Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. Einweisung

Treffpunkt: CitySeg office am neuen Karlspark (ehemals Siemens Industriepark Karlsruhe)

Teilnahmebedingungen:
Alter: min. 15 Jahre (mit Mofa-Führerschein/Prüfbescheinigung)

Führerschein erforderlich: Mofa oder Klasse B

Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Körpergewicht: min. 45 kg / max. 118 kg

Helmpflicht: Ausleihe kostenfrei möglich

bittte bringen Sie folgendes mit:

  • Bequeme Schuhe (möglichst ohne hohe Absätze)
  • wind- und wetterfeste Jacke
  • Digitalkamera für Ihre Fotos
  • Sonnenbrille/Sonnenschutz
  • wetterangepasste Kleidung

Hinweis: bei Regen wird die Tour verschoben