Wie die Finger einer Hand - der Rheinhafen Karlsruhe

Description

Wie die Finger einer Hand - der Rheinhafen Karlsruhe

Seit seiner Eröffnung 1901 hat der Karlsruher Rheinhafen Erfolgsgeschichte geschrieben, was sich in seiner steten Erweiterung, der Anlage weiterer Hafenbecken und dem Bau neuer Lager- und Silogebäude äußerte. Wenn auch der Zweite Weltkrieg manches Gebäude zerstört oder verändert hat, so bleibt der Hafen mit seinen alten Lagerhäusern, Schiffen, Kränen und Verladestationen nach wie vor ein faszinierendes Stück Karlsruhe. 

Samstag 28.3.2020, 16 Uhr

Mittwoch, 12.8.2020, 16.30 Uhr

Treffpunkt: Karlsruhe-Rheinhafen, Anlegestelle Fahrgastschiff

Dauer: 90 Minuten

Preis: 10 €, Ermäßigung 6 € (Schüler, Studenten)