Dammerstock - Das Bauhaus und die Idee des neuen Bauens

Description

 

 

Leicht hatte es der berühmte "Bauhaus"-Architekt Walter Gropius mit der Siedlung "Dammerstock" wahrlich nicht, die er 1928 im Süden Karlsruhes nach einem avantgardistischen Konzept erbauen ließ. "Jammerstock" verspottete der Volksmund die ungewöhnliche Gebäudeanordnung wegen ihrer vermeintlichen Enge. Heute gilt der Bau als Vorzeige-Projekt des "Neuen Bauens" - damals musste er sich sogar "Nachttopf" - Witze gefallen lassen. Was genau es damit auf sich hat und warum die "Dammerstock" - Siedlung auch heute noch als attraktives Wohngebiet gilt, erfahren Sie im Rahmen einer 90-minütigen architektonischen Führung unter besonderer Berücksichtigung des "Waschhauses", damals das Begegnungszentrum der Siedlung.

 

Dauer: 1,5 Stunden

Beginn: 16:30 - 18:00 Uhr

Treffpunkt: an der S-Bahnhaltestelle Dammerstock

Teilnehmer: min. 6, max. 12 Personen

Preis: 10,90 € pro Person

Hinweis: Bitte bei Tourist-Information Karlsruhe anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Anmeldeschluss: 5 Tage vor der Führung

 

WICHTIG: Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle, deshalb beachten Sie bitte dringend unsere Hygienehinweise.

Corona Virus

Important Information

Due to the official measures implemented by the State of Baden-Württemberg and the city of Karlsruhe to limit the spreading of COVID-19, Karlsruhe’s public life is currently facing severe restrictions. Cultural institutions, hotels and events are especially affected by this. Please refer directly to their individual websites for up-to-date information.

Shops remain opened. Opening times may differ from the information on this website.

Our tourist information office located on Kaiserstraße 72-74 remains opened as well with high security measures and a maximum of five people at a time.

The city of Karlsruhe provides up-to-date information on the corona crisis at www.corona.karlsruhe.de or by phone +49 721/133-3333.

On a lighter note: if you feel like clearing your mind, go ahead and continue exploring the beautiful aspects of Karlsruhe through our digital offers at www.karlsruhe-tourismus.de/smartathome (only available in German).

Stay healthy, and stay tuned!

Best wishes from all the staff at KTG Karlsruhe Tourismus GmbH and KME Karlsruhe Marketing and Event GmbH