Buch: "Am Anfang war der Feuerstein"

Description

Das Buch „AM ANFANG WAR DER FEUERSTEIN" ist ein Kulturführer durch 600.000 Jahre Ess- und Trinkgeschichte(n) aus der Region Baden-Württemberg. In einer Zeitreise vom ersten menschlichen Fund, dem Homo heidelbergensis, stellt die Autorin, Herausgeberin und Verlegerin Susanne Hilz-Wagner Kochstellen und Ernährungsgewohnheiten bis heute vor. So ist ein umfangreiches Werk mit 56 Kapitel, über 1100 Abbildungen mit 480 Seiten als unerschöpfliche Fundgrube der Essgewohnheiten von der Altsteinzeit bis hinein in unsere Neuzeit entstanden.

In über zehnjähriger Vorbereitung hat Susanne Hilz-Wagner unzählige Beispiele, Anekdoten und Bildmotive aus Museen und Kultureinrichtungen zusammen getragen, um die Geschichte zum einschlägigen Thema  anschaulich zu vermitteln. „Essen und Trinken war zu allen Zeiten nicht nur reine Nahrungsaufnahme sondern auch ein gesellschaftliches Ereignis und darüber hinaus auch ein Stück Sozialgeschichte." So die Autorin über ihr Buch.

Bitte beachten Sie, dass Rechnungsstellung und Versand direkt über die Verlegerin abgewickelt wird, weshalb die hierfür notwendigen Daten für diesen Zweck weitergeleitet werden.  

Corona Virus

Important Information

Due to the official measures implemented by the State of Baden-Württemberg and the city of Karlsruhe to limit the spreading of COVID-19, Karlsruhe’s public life is currently facing severe restrictions. Cultural institutions, hotels and events are especially affected by this. Please refer directly to their individual websites for up-to-date information.

Shops remain opened. Opening times may differ from the information on this website.

Our tourist information office located on Kaiserstraße 72-74 remains opened as well with high security measures and a maximum of five people at a time.

The city of Karlsruhe provides up-to-date information on the corona crisis at www.corona.karlsruhe.de or by phone +49 721/133-3333.

On a lighter note: if you feel like clearing your mind, go ahead and continue exploring the beautiful aspects of Karlsruhe through our digital offers at www.karlsruhe-tourismus.de/smartathome (only available in German).

Stay healthy, and stay tuned!

Best wishes from all the staff at KTG Karlsruhe Tourismus GmbH and KME Karlsruhe Marketing and Event GmbH