Besuch einer Uhrenmanufaktur

Description

Gemeinsam mit Freund*innen, Kolleg*innen & Co. entdecken Sie die Welt der Uhrmacher.
In der Schäuble & Söhne Manufakturwaren GmbH werden die Armbanduhren in aufwändiger Handarbeit selbst entworfen, entwickelt und hergestellt.
Bei einem kleinen Rundgang durch den Traditionsbetrieb erfahren Sie Wissenswertes über die Bestandteile und Produktion sowie die Funktionsweise einer mechanischen Uhr.
Schauen Sie dem Uhrmacher Timo Arnsfeld bei seiner täglichen Arbeit über die Schulter.
Beim Zerlegen und Zusammenbau einer Armbanduhr erklärt er die einzelnen Fertigungsschritte.

Seit 1924 entwickelt Schäuble & Söhne Manufakturwaren GmbH exclusive Accessoires für den Mann. Seit der dritten Generation spezialisiert sich der Traditionsbetrieb auf hochwertige und einzigartige Armbanduhren.
Jedes Stück ist eine Einzelanfertigung und wird vom Werk bis zur einzeln handsignierten Aufzugskrone in Baden gefertigt, überarbeitet und montiert.

Leistungen:
- Präsentation der Uhrenmanufaktur durch die Geschäftsleitung.
- Grundinformationen über die Bestandteile einer mechanischen Uhr.
- Information über die Produktion einer mechanischen Armbanduhr.
- Erklärung und Darstellung der einzelnen Fertigungsschritte.
- Erklärung der Funktionsweise einer mechanischen Uhr.
- Blick über die Schulter des Uhrmacher Meisters Timo Arnsfeld.
- Zuschauen beim Zerlegen und Zusammenbau einer Armbanduhr.
Termin:    auf Anfrage, nach Vereinbarung
Dauer:    1,5 – 2 Stunden
Sprache:    deutsch
Teilnehmer: min. 6 / max. 12 Personen (werktags)
Treffpunkt: Firma Schäuble & Söhne, Karlsruhe
Preis: ab 474,00 € pauschal pro Gruppe bis 6 Personen, jede weitere Person (bis max. 12 P.) 79,00 €. 
Hinweise: Wir bitten wir um Ihre rechtzeitige Anfrage. Zusatzleistungen bezahlen Sie bitte direkt vor Ort.