Zauberhafte Frühlingsdeko und ganz viele Osterhasen in der Fächerstadt

11. März 2020 • Alisa Litterst • Trend
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

So holen sich die Karlsruher den Frühling direkt ins Haus

Häschen, Schmetterlinge, Küken und Osterglocken – der Frühling hält Einzug in der Fächerstadt und zahlreiche Einzelhändler der Karlsruher Innenstadt begeistern mit frühlingshafter Dekoration für das eigene Zuhause. Die ersten Sonnenstrahlen blitzen durch die Wolkendecke, die Temperaturen steigen langsam an – Frühlingsgefühle machen sich breit. Hält man nun in der Innenstadt die Augen offen, fallen einem die Trends für das diesjährige Frühjahr direkt auf: Holzelemente, Naturmaterialien, ausgefallene Vasen, Pastelltöne – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bunte Frühjahrssträuße sind die Frühlingsboten schlechthin und zaubern mit ihren bunten Farben sofort den ersten Hauch von Frühling in die eigenen vier Wände.

Pastelltöne liegen weit vorne – auch in der Karlsruher Innenstadt!

Nach dunkleren Farben zur Weihnachts- und Winterszeit, zeigt sich der Frühling hell und frisch:

  • Rosé
  • Hellgelb
  • Mintgrün
  • Babyblau
  • Lavendel

Ob als Servietten, Kissenbezüge, Tischdecken oder Vasen – Pastelltöne eignen sich ideal um den Frühstückstisch in einen echten Frühlings-Hingucker zu verwandeln oder auch um frischen Wind in Wohn-, Schlaf- oder Esszimmer zu bringen.

Osterelemente als Highlight der Frühlingssaison in Karlsruhe

Natürlich dürfen jetzt auch die beliebten Osterelemente nicht fehlen. Süße Hasenfiguren, niedliche Küken oder bunte Ostereier passen harmonisch ins Bild der Frühjahrsdekoration und verleihen dem eigenen Zuhause zusätzlichen Frühlings-Charme.

Die Osterzeit bringt natürlich auch den Kleinsten jede Menge Spaß: Ob Eier bemalen, Fensterbilder basteln oder die ersten Osterkörbchen befüllen – hier können sich alle kleinen Künstler kreativ austoben. Und selbstgemachte Deko gehört doch sowieso zur allerschönsten Deko überhaupt. Viele schöne Inspirationen und alles was das Bastlerherz begehrt findet man, unter anderem, bei PapierFischer in der Kaiserstraße 130.

Tipp: Wer Osterkarten verschicken oder dem Ostertisch mit selbstgestalteten Tischkärtchen das gewisse Etwas verleihen möchte, der sollte sich für den Handlettering Workshop zum Thema Frühling bei PapierFischer anmelden und ganz viel Inspiration und Können holen!

Mehr zum Thema

Es blüht in Karlsruhe: Die ersten Frühlingsboten für Ihr Zuhause

Die Karlsruher Narren sind wieder los!

Liebe geht durch den Magen – hier speisen die Karlsruher am Valentinstag

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere Kultureinrichtungen, Hotels und Veranstaltungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Veranstaltern oder Institutionen.

Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sind erheblich eingeschränkt. Welche Geschäfte auch weiterhin, insbesondere per Online-Service für Sie da sind, finden Sie hier. Ebenso finden sie hier eine Liste der Gastronomiebetriebe, welche einen Abhol- oder Lieferservice anbieten. Die Öffnungszeiten können von den Angaben auf dieser Webseite abweichen.

Das Schaufenster Karlsruhe / Tourist-Information in der Kaiserstr. 72-74 ist ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber von Mo-Fr von 8.30-17 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0721/602 997 580 und per Mail unter touristinfo@karlsruhe-tourismus.de für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH