Individuelle Adventskalender aus der Karlsruher Innenstadt

18. November 2019 • Alisa Litterst • Trend
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Süß, lustig oder praktisch – das kommt bei den Karlsruherinnen und Karlsruhern in den Adventskalender

Es ist die Zeit der Vorfreude, der Geheimnisse und des Beschenkens – die Vorweihnachtszeit. Vor allem in den letzten 24 Tagen vor Weihnachten liegt eine ganz besondere Magie in der Luft – auch in der Fächerstadt. Ob Groß oder Klein, jeder freut sich in dieser Zeit über einen Adventskalender – ein selbstgebasteltes Exemplar ist hier natürlich das Highlight. Wenn man einer lieben Person eine Freude machen möchte, sollte man sich zuerst fragen, worüber sich die Person am meisten freut. Was macht den Freund oder die Freundin, die Mama oder den Papa aus? Naschkatze?

  • Abenteuerlustiger?
  • Wellnessprinzessin?
  • Heimwerkerkönig?
  • Backfee?

Jeder hat seine ganz bestimmten Hobbies und Vorlieben.

Dabei kann vor allem bei der Verpackung selbst Hand angelegt werden – es eignen sich beispielsweise auch Toilettenpapierrollen, Streichholzschachteln oder andere kleinere Verpackungen. Hübsch gestaltet und beklebt sind diese individuelle Blickfänge und machen doppelt Spaß beim Auspacken.

Adventskalender für jeden Geschmack bieten die Karlsruher Geschäfte

Für einen individuellen Kalender, sollte man in der Karlsruher Innenstadt die Augen offen halten – viele Einzelhändler halten besondere Kleinigkeiten für den ganz persönlichen Adventskalender berei:

Kleine Köstlichkeiten bietet Pralina: Feinste Pralinen und edle Schokolade machen den selbst befüllten Kalender zu etwas ganz besonderem.

Adventskalender (4)
Leckere Kleinigkeiten von Pralina für den Adventskalender - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Ausgefallenes und Hochprozentiges findet man bei El Corazón. Dort gibt es sogar einen Rum- und Cognac-Adventskalender, der 24 ausgewählte Sorten, sowie zwei Probiergläschen bereithält.

Beim Teehaus Wilkendorf kommen Tee-Liebhaber voll und ganz auf ihre Kosten – vor allem jetzt zur kalten Jahreszeit lassen feinste Teesorten die Herzen höher schlagen und erfreuen den Beschenkten mit einer neuen Sorte Tee für jeden Tag.

Wilkendorf (16) Tee6
Große Teevielfalt im inhabergeführten Teehaus in Karlsruhe - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Die Kleinsten freuen sich über Bücher, Spielsachen, Nützliches für die Schule oder kleine Rätsel.

Adventskalender (16)
Kleine Geschenke für Kinder für den Adventskalender - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Für Unternehmenslustige – Erlebnisse in der Fächerstadt verschenken!

In der Karlsruher Innenstadt gibt es viele Möglichkeiten, den Liebsten 24 kleine oder auch größere Freuden zu machen.

Besonders Erlebnisse, die man gemeinsam unternehmen kann: Wie wäre es mit einem Gutschein für einen leckeren Glühwein auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt oder Eislaufen vor der wunderschönen Schlosskulisse? Zeit gemeinsam erleben ist vor allem in der Vorweihnachtszeit ein schönes Geschenk, das sowohl dem Beschenkten, als auch einem selbst viel Freude bereitet. Das gilt natürlich auch über die Vorweihnachtszeit hinaus – Gutscheine für Unternehmungen kann man einfach und schnell basteln und sie auch nach Weihnachten einlösen und sich so das ganze Jahr über gemeinsame Momente in der Fächerstadt freuen. Aktuelle Veranstaltungstipps gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

Mehr zum Thema

FaireWare – Nachhaltigkeit (er)leben in Karlsruhe

Die Karlsruher Innenstadt feiert Halloween

Herbst in der Fächerstadt: Basteln mit Naturmaterialien