FaireWare – Nachhaltigkeit (er)leben in Karlsruhe

06. November 2019 • Alisa Litterst • Trend
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Produkte, Beratung und Tipps für einen wertschätzenden Umgang mit Natur und Umwelt mitten in der Karlsruher Innenstadt

FaireWare mitten in der Fächerstadt lebt die Philosophie des bewussten Konsums: Nützliche, nachhaltig produzierte, fair gehandelte und gleichzeitig schöne Produkte findet man in der Herrenstraße 46 in Karlsruhe.

FaireWare (5)
FaireWare: Nachhaltigkeit in der Karlsruher Innenstadt - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Nachhaltigkeit geht jeden etwas an und genau dafür macht sich das Geschäft in der Karlsruher Innenstadt stark. Vor über 15 Jahren gründete Gabriela Merx das Ladengeschäft, das damals noch Tragware hieß und ausschließlich Taschen führte. Im Jahr 2016 wurde dann die Idee geboren und umgesetzt, mit dem Namen FaireWare das Konzept der Nachhaltigkeit auch in der Fächerstadt in den Fokus zu rücken.

Ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment

„Faire Ware ist nicht zu teuer, andere Ware ist zu billig“, erklärt die Inhaberin. Basic-Shirts, Sneakers, Pullover: Vor allem bei der Kleidung wird deutlich, dass faire Ware ganz und gar nicht zu teuer ist und sich der Griff zu nachhaltigen Alternativen definitiv lohnt. Das Ladengeschäft von Gabriele Merx ist klar strukturiert und bietet eine große Auswahl an Alltagsgegenständen wie Elektrogeräte, Spiele, Geschirr sowie Kleidung und Taschen. Die Artikel sind durch Piktogramme gekennzeichnet, welche den Kunden auf einen Blick mit allen nötigen Informationen rund um das Produkt versorgen und somit völlige Transparenz bieten:

  • Recycled/Recyclebar
  • Natürliche Stoffe
  • Nachwachsende Rohstoffe
  • Ressourcenschonend
  • Vegan
  • Soziales Projekt
  • Handgefertigt
  • Faire Produktion
  • Hergestellt in Europa
  • Fairer Handel
  • Umweltfreundlich
  • Langlebig
  • Biologisch abbaubar

Modern gekleidet sein und gleichzeitig Gutes tun – mitten in der Karlsruher Innenstadt

Nachhaltige Kleidung ist langweilig und sieht nicht gut aus? Ganz im Gegenteil! Zeitlos und modern sind die Teile, die Gabriela Merx für ihre Kunden aussucht. Von trendigen Sneakers der Marke Veja, über bequeme Hausschuhe von Gottstein oder Jeans der Marke Feuervogel – die Kleidung ist lässig, sieht gut aus und man tut auch noch Gutes.
Auch ausgewählte Literatur rund um das Thema Nachhaltigkeit, zum Beispiel Ratgeber zum „Leben ohne Plastik“ gehört zum Sortiment des Ladens.

FaireWare (6)
Ratgeber "Noch besser leben ohne Plastik"  - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Ob man nun schon Profi im Thema ist, oder gerade erst beginnt – das Team von FaireWare bietet eine kompetente und sympathische Beratung und steht allen Interessierten mit hilfreichen Tipps zur Seite.„Es ist nicht wichtig von heute auf morgen seinen Lebensstil komplett umzustellen, auch kleine Schritte bewirken schon Großes“, so die Inhaberin. Einfach mal in der Herrenstraße 46 vorbei schauen und sich bei FaireWare vom kompetenten Team inspirieren lassen!

Weitere Infos zu FaireWare gibt es auf Facebook und auf Instagram.

Kontakt

FaireWare

Herrenstraße 46

76133 Karlsruhe

info@faireware.de

0721 46717650

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.30 – 14.00 Uhr, 14.30 – 18.30 Uhr
Samstag 11.00 – 17.00 Uhr
Sonntag Geschlossen

Mehr zum Thema

Die Karlsruher Innenstadt feiert Halloween

Herbst in der Fächerstadt: Basteln mit Naturmaterialien

Herbst in der Fächerstadt: Bunte Dekoration & Herbststräuße