Digitales Shoppen in der Karlsruher Innenstadt

23. April 2020 • Alisa Litterst • Tipp der Woche
© Riedel-Schatz Karlsruhe

Kleidung, Schmuck, Accessoires und alles, was das Leben schöner macht, kommt direkt aus der Karlsruher Innenstadt in Ihr Zuhause

Schaufenster bummeln, das neue Lieblingsteil ergattern oder nach den neuesten Trends Ausschau halten – darauf muss man auch in der aktuellen Situation aufgrund der Maßnahmen während der Corona-Pandemie nicht verzichten, denn die Karlsruher Einzelhändler sind auch jetzt weiterhin, digital für Sie da!

Ob etwas Neues für den Kleiderschrank der Kleinsten, modische Accessoires und Schmuck oder die Trendteile der Saison – viele Produkte aus der Karlsruher Innenstadt sind auch aktuell auf den unterschiedlichsten Wegen zu erhalten.
Dabei sind der Kreativität der Karlsruher Händler keine Grenzen gesetzt.

  • Videoberatung
  • Onlinemodenschauen
  • Onlineshops
  • WhatsApp Beratung
  • Fensterverkäufe
  • Lieferungen direkt nach Hause

Fächerstadt-Shoppen von Zuhause aus

Ganz vorne mit dabei sind natürlich Onlineshops – innerhalb weniger Tage haben es zahlreiche Karlsruher Einzelhändler geschafft ihr Sortiment vom Ladengeschäft in die digitale Welt umzuziehen, umso ihren Kunden ein virtuelles Schaufenster bieten zu können.

Erst seit März in der Südlichen Waldstraße verzaubert „Emil und Greta“ die Karlsruher Kunden nun auch digital. Mit einem eigenen Online Shop bietet das Team alles rund um die Themen Anziehen, Spielen, Einrichten oder Überraschen für Kinder bis 12 Jahren. Auch FaireWare für das faire Shoppingerlebnis oder Sentner’s Schmuckgalerie sind jetzt zusätzlich online für Sie erreichbar. Der Weltladen in Karlsruhe bietet weiterhin einen Kioskverkauf über das Fenster an.

Beratung auf zahlreichen Kanälen

Wünscht man sich eine ausführliche Beratung oder ist auf der Suche nach etwas ganz Besonderem, so bieten die Karlsruher Einzelhändler verschiedene Kontaktwege, um ihren Kunden auch weiterhin die bestmögliche Beratung zu ermöglichen. Ob per WhatsApp wie bei Coloretti und Mode Vetter oder Beratung über Telefon und E-Mail bei Riedel + Schatz, Staudt oder Maribelle und Marc Ephraim.

Unter speziellen Auflagen haben viele Geschäfte in der Karlsruher Innenstadt seit dem 20. April 2020 wieder für Sie geöffnet. So hat Esther Laut nun auch ihren Store Minette mit den neuesten Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet, so dass Karlsruher Fashionistas auch wieder vor Ort shoppen können.

Ab dem 27. April 2020 gilt auch in Karlsruhe die "Masken-Pflicht" in öffentlichen Räumen. Auch hier haben sich die Karlsruher Geschäfte etwas überlegt: Werfen Sie doch z.B. mal einen Blick auf die Website von Vera Grünwald. Aus eigener Herstellung, waschbar bei 90 °C verkauft sie Mund- und Nasenschutz.

Egal auf welchem Wege – ob vor Ort oder digital – die Karlsruher Mode, Accessoires, Schmuck und Trends kommen auch jetzt direkt zu Ihnen nach Hause!

Eine Auswahl weiterer Geschäfte, die Ihnen ganz aktuell die neuesten Fashion-Trends oder das neue Frühlingsoutfit in den Kleiderschrank zaubern:

Die komplette Liste aller Shops aus der Branche Kleidung, Schmuck & Accessoires, die auch in diesen Zeiten für Sie da sind, finden Sie hier!

Lernen Sie das vielfältige Angebot und die zahlreichen Möglichkeiten der Karlsruher Einzelhändler kennen und unterstützen Sie die lokalen Anbieter.

Weitere Shops, die auch in diesen Zeiten für Sie da sind, finden Sie hier!

#stayathome #shopathome und Supporten Sie die lokalen Geschäfte - und das mit Ihrem Lieblingsaccessoire!

Mehr zum Thema

Diese Karlsruher Restaurants sind auch weiterhin für Sie da!

Spielzeug, Spiele & viele weitere Überraschungen für Kinder direkt aus der Fächerstadt

Süße Überraschungen direkt aus der Fächerstadt in Ihr Zuhause

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH