’s Fachl – ein neues Konzept für Karlsruhe

10. Mai 2021 • Neu in der Stadt
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH / Foto: Alisa Litterst

Seit dem 28. Juni 2021 haben die Geschäfte in der Karlsruher Innenstadt unter Einhaltung der AHA-Regeln wieder vollständig geöffnet! 

Auf welche Regelungen Sie bei einem Besuch der Geschäfte in der Innenstadt achten müssen, finden Sie hier. Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen. 

Wir bitten Sie, auch weiterhin bei Ihrem Einkauf auf sich und Ihre Mitmenschen zu achten und die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Corona Abbinder Weiß

Kunst, Kulinarik, Handwerk – ’s Fachl bietet ab sofort Kleinst- und Kleinproduzenten eine ansprechende Plattform – und das im Herzen der Stadt!

Seit dem 23. April ist die Fächerstadt um ein besonderes Einkaufskonzept reicher: Eine Verkaufsfläche für regionale und überregionale Produkte direkt in der Karlsruher Innenstadt. In der Ritterstraße 3 können im ’s Fachl außergewöhnliche und liebevoll hergestellte Produkte entdeckt werden.

 

Das Konzept des ’s Fachls begeistert jetzt auch Karlsruhe

Mit der Eröffnung des ersten ’s Fachl 2015 in Wien kamen schnell zehn weitere Hauptstandorte und acht ’s Fachl-Ecken in Österreich, Deutschland und der Schweiz hinzu. Karlsruhe ist, neben Passau, aktuell der einzige Standort im Süden von Deutschland – und darauf kann Karlsruhe stolz sein, denn das Konzept ist ein echtes Erfolgsgeheimnis. 

Bei ’s Fachl handelt es sich um ein Mietregalkonzept, das es regionalen Produzenten ermöglicht eine erschwingliche Verkaufsfläche im stationären Einzelhandel anzumieten. Jede Verkaufsfläche entspricht einem „Fachl“, was in Österreich "Kiste" bedeutet. So gibt es in jedem ’s Fachl Standort, abhängig von der Ladengröße, zwischen 40 und 400 Fachl. Diese werden vermietet und dann durch Künstler, Manufakturen, Kreativen und Hobbybastler mit Waren befüllt. So entsteht eine bunt gemischtes Produktsortiment, das man so im regulären Einzelhandel nicht findet. 

Eine Plattform für junge Künstler, Manufakturen & Produzenten aus Karlsruhe

Das Konzept bietet nicht nur eine große Produktvielfalt für Kunden, sondern ebenfalls Vorteile für seine „Mieter“. Dabei ist das Anmieten eines Fachl ganz einfach: „Eine formlose Kontaktaufnahme, telefonisch oder per Mail, genügt. Wir beraten und suchen das passende Fachl aus“, erklärt Inhaber Sebastian Metz. Ein weiterer großer Vorteil für die Mieter ist der Standort in der Ritterstraße, direkt im Herzen der Innenstadt, in einem Teil des ehemaligen Spielwarenhauses Döring. Kein Wunder, dass sich die Fachl bereits stetig füllen.

Betritt man das Ladengeschäft bemerkt man gleich, wie viel Liebe in der Gestaltung der einzelnen Fachl steckt: Wunderschön drapierte Kunstwerke aus Stoff, vom Designer selbst entworfen und kreiert, leckere Feinkost, bunte Seifen oder kunstvoll gestaltete Schmuckstücke. Hier lässt es sich nach wunderschönen Lieblingsstücken stöbern.

Zum aktuellen Sortiment in der Ritterstraße zählen auch Lebensmittel, wie

  • Limonaden 
  • Spirituosen 
  • Weine 
  • Gins 
  • Schokolade 

Aber auch Produkte wie Seifen, Schmuck, Keramik, Essenzen, Duftkerzen, Bienenwachstücher und vieles mehr sind in den Fachl zu finden. Das Besondere hierbei ist, dass sich das Sortiment stetig ändert. Ein regelmäßiger Besuch des Karlsruhers ’s Fachl lohnt sich also.

Das Netzwerk von ’s Fachl ermöglicht es auch Anbietern aus Österreich oder ganz Deutschland, hier in der Fächerstadt ein Fachl anzumieten. Ziel sei es aber, den regionalen Manufakturen, Produzenten und Kreativen die Plattform des ’s Fachl näher zu bringen, so der Inhaber. So finden sich in den Regalen bereits Karlsruher Spezialitäten, wie Breaks Gin, Fächerbräu oder Seifen von der Seifenmagie. Selbstverständlich dürfen sich dort auch all diejenigen präsentieren, die erste Schritte in Richtung Handel gewagt haben oder noch wagen wollen: „Wir haben viele Mieter, die hier die Arbeiten aus ihrem Hobby zum Verkauf anbieten“, erklärt Sebastian Metz. So gibt es wunderschön geknüpftes Makramee oder selbst genähte Rucksäcke und Taschen von Privatpersonen, die ihre Leidenschaft zum Nebenberuf gemacht haben.

Wenn auch Sie an der Miete eines Fachl interessiert sind, melden Sie sich gerne telefonisch bei Sebastian Metz unter: 0721/40243350 oder per Mail: karlsruhe@sfachl.de

Für alle, die etwas Neues entdecken, in Ruhe stöbern möchten oder auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee sind: das ’s Fachl hat aktuell Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Schauen Sie in der Ritterstraße 3 vorbei und lernen Sie das brandneue ‘s Fachl-Konzept in Karlsruhe kennen.

Weitere Infomartionen und aktuelle Einblicke bieten die Website und Facebook Seite des ‘s Fachl.

Weitere Einblicke gibt es auch auf dem Instagram Account von Anja Polzer in ihren Highlights unter "Karlsruhe".

   
   

Informationen 

‘s Fachl Karlsruhe

Ritterstraße 3

76133 Karlsruhe

E-Mail: karlsruhe@sfachl.de

Tel.: +49 721 40243350

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag: 10.00 bis 18.00 Uhr 

Mehr zum Thema

Neu in Karlsruhe: Seifenmagie

Der Fächerbräu-Pop Up Store in Karlsruhe

Click & Collect in der Karlsruher Innenstadt

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH