Schwarzer Kater – die neue, vielseitige Kneipe in Karlsruhe

19. April 2023 • Neu in der Stadt
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH | Foto: Alisa Litterst

Gemütliches Beisammen sein und gutes Essen stehen in der neuen Kneipe in der Karlsruher Kreuzstraße im Vordergrund

Einen frisch zubereiteten Mittagstisch mit den Kolleginnen und Kollegen genießen, in der Karlsruher Sonne einen Nachmittagskaffee trinken, Afterwork bei spritzigen Drinks feiern oder am Wochenende die ausgelassene Stimmung bei einem Mix aus Club und Kneipe erleben – der Schwarze Kater in der Karlsruher Kreuzstraße ist eine der vielseitigen Lokalitäten der Karlsruher Innenstadt. 

„Es ist einfach die Mischung, die den schwarzen Kater ausmacht. Bei uns kann man gemütlich essen oder zum Feierabend und am Wochenende echte Kneipenstimmung erleben“, erklärt einer der Geschäftsführer Adrian Sanzillo, der ebenfalls die Karlsruher Marktlücke betreibt. Das Lokal, dessen Namensgeber übrigens der schwarze Kater von einem der Geschäftsführer ist, lädt durch seine besondere Atmosphäre zum gemütlichen Verweilen ein. „Uns ist es wichtig, dass sich jeder willkommen fühlt. Der Thekenbereich ist das Herzstück und im Sommer natürlich auch der Biergarten, der viele Gäste nach draußen lockt“, so Sanzillo. Aus diesem Grund wurde das Lokal, früher bekannt als „Litfass“, auch komplett renoviert und dem Stil vom schwarzen Kater angepasst.

Ein Lokal für jeden Geschmack – Die vielfältige Speisekarte des Schwarzen Katers

Die Gerichte sind alle hausgemacht, frisch zubereitet und zum Teil vegetarisch und vegan –  beim schwarzen Kater kommt jeder auf seine Kosten. Hier wartet vor allem eine abwechslungsreiche Karte der badischen und schwäbischen Küche auf die Gäste:

  • Salate
  • Burger
  • Paniertes Schnitzel
  • Bowls
  • Pasta

aber auch Specials wie Fish’n’Chips, Chili Cheese Pommes, Curry oder hausgemachte Flammkuchen. Letztere gibt es täglich ab 17 Uhr.

Ebenfalls bietet der schwarze Kater eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte, sowie himmlische Desserts in Form von Waffeln oder Kaiserschmarren. Zu fairen Preisen bekommt man hier Portionen, die satt machen und lecker sind.

Club und Kneipen Stimmung in der Karlsruher Innenstadt

Wer den Feierabend bei einem Glas Whiskey oder einem Longdrink verbringen möchte, ist in der Kreuzstraße 10 genau richtig: „Wir haben über 80 verschiedene Whiskeysorten, sowie eine große Auswahl an Rum, Longdrinks und Gin“, so Sanzillo. Auch Weine, Bier, Spritziges und selbstverständlich Nicht-Alkoholisches stehen auf der Getränkekarte vom schwarzen Kater. „Sobald die Temperaturen konstant sind, öffnen wir unseren Biergarten, der dank der Bäume und der tollen Lage hier in der Innenstadt ein echtes Highlight ist“, verrät der Geschäftsführer.

Statten auch Sie dem schwarzen Kater einen Besuch ab und lassen sich kulinarisch vom Team des Lokals verwöhnen, oder gönnen sich einen Feierabend-Drink im gemütlichen Biergarten. Freitag und Samstag öffnet der schwarze Kater sogar bis 3 Uhr seine Pforten, was sicherlich die Herzen der Karlsruher Nachtschwärmer höherschlagen lässt.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Website, sowie tagesaktuelle Einblicke in Instagram.

   
   

Informationen

Schwarzer Kater

Kreuzstraße 10

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 6649000

E-Mail: info@kater-ka.de

Öffnungszeiten

Montag: 16:30 bis 22:00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 11:30 bis 01:00 Uhr

Freitag und Samstag: 11:30 bis 03:00 Uhr

Sonntag: 17:00 bis 01:00 Uhr