Neueröffnung des Kartoffelgiganten Frittenwerk in Karlsruhe

17. Juli 2019 • Alisa Litterst • Neu in der Stadt
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Knusprig, heiß und lecker wird es ab sofort in der Postgalerie Karlsruhe

Großstädte wie Dortmund, Stuttgart, Frankfurt, Köln oder Düsseldorf haben schon längst ihre eigenen Pommesmanufakturen. Seit dem 12. Juli darf sich nun auch Karlsruhe über ein eigenes Frittenwerk freuen, angesiedelt direkt im Erdgeschoss der Postgalerie in der Innenstadt.

„Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen“ und wer ins Frittenwerk geht, kann sich davon ab sofort jede Menge und in zahlreichen Varianten holen – so das Versprechen des Kartoffelgiganten. Hier treffen Imbissklassiker auf abwechslungsreiche Streetfood-Kreationen aus aller Welt. Am speziellen Housecut erkennt man gleich, dass es sich hier nicht um ein TK-Produkt handelt. Breit geschnitten sind die Fritten ein Hochgenuss, die durch die besondere Frittier-Technik eine extra knusprige Kruste und gleichzeitig einen saftig-weichen Kern bekommen. Und das zu 100 Prozent ohne Gluten!

Frittenwerk (1)
Pommesmanufaktur Frittenwerk Karlsruhe - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Frittenwerk lockt mit leckeren neuen Variationen der Kartoffel

Es müssen nicht immer Ketchup und Mayo sein! Im Frittenwerk Karlsruhe gibt es die Hausfritten, Knoblauch- oder Süßkartoffelfritten auch mit verschiedenen eigenen Dips. Ob Zitronen-Aioli, Paprika Chili, Thai Erdnuss oder Pink Hummus – hier gibt es für jede Fritte den perfekten Dip! Und auch sonst bietet die Pommesmanufaktur zahlreiche köstliche Kreationen:

  • Bolofritten mit veganer Bolognese
  • Thai Peanut Meatballs im Asia Style
  •  BBQ Pulled Pork
  • Pulled Terriyaki Turkey
  • Currywurst Spezial
  • Chili Cheese Fries

Poutine heißt das Fast Food aus Kanada, das nun auch die Fächerstadt verzaubert: Extra breit geschnittene Hausfritten, innen saftig, außen kross mit Mozzarella und hausgemachter Bratensauce – das muss man probiert haben! Für Liebhaber der gesunden Kost bietet das Frittenwerk auch Salate, Falafel, Cole Slaw oder Sesam-Gurkensalate an.

Große Auswahl und gemütliches Flair mitten in der Karlsruher Innenstadt

Hip, stylisch, modern – die Einrichtung vom Karlsruher Frittenwerk zeigt: Hier isst das Auge mit! Große Leuchtbuchstaben, Lampen im Industrie-Look, viele Pflanzen und jede Menge Holz. Ein Konzept, das überzeugt. Egal, ob im Innenbereich oder draußen auf dem Europaplatz, einladende Sitzmöglichkeiten hat das Frittenwerk genügend. Damit eignet sich die Pommesmanufaktur perfekt zum Schlemmen und gemütlichen Zusammensitzen in der Mittagspause oder After-Work.

Frittenwerk (7)
Frittenwerk Karlsruhe - gemütliches Flair und große Auswahl - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Weitere Infos gibt es auf der Website und auf Facebook. Wer nicht genug vom goldenen Glück bekommt, für den gibt es weitere leckere Inspirationen auf Instagram.

Kontakt und Öffnungszeiten:

Frittenwerk Karlsruhe

Postgalerie

Kaiserstraße 217

76133 Karlsruhe

 

Montag bis Donnerstag

11:00 - 22:00 Uhr

Freitag und Samstag

11:00 - 23:00 Uhr

Sonntag

11:30 Uhr - 21:00 Uhr

Mehr zum Thema

Pop-Up-Projekt KULKO im Passagehof in Karlsruhe

HEMA nun auch in Karlsruhe

Neu am Stephanplatz in Karlsruhe: Mr. Chow

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere Kultureinrichtungen, Hotels und Veranstaltungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Veranstaltern oder Institutionen.

Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sind erheblich eingeschränkt. Welche Geschäfte auch weiterhin, insbesondere per Online-Service für Sie da sind, finden Sie hier. Ebenso finden sie hier eine Liste der Gastronomiebetriebe, welche einen Abhol- oder Lieferservice anbieten. Die Öffnungszeiten können von den Angaben auf dieser Webseite abweichen.

Das Schaufenster Karlsruhe / Tourist-Information in der Kaiserstr. 72-74 ist ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber von Mo-Fr von 8.30-17 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0721/602 997 580 und per Mail unter touristinfo@karlsruhe-tourismus.de für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH