Trocken durch die nasse Jahreszeit in Karlsruhe mit Schirm-Weinig

04. November 2019 • Alisa Litterst • Inhabergeführt
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Das Haus mit Tradition ist seit 1840 die Adresse gegen nasses Wetter in der Fächerstadt

Herbstzeit heißt auch Regenzeit – dies ist jedoch kein Grund, grau zu sehen und sich in den eigenen vier Wänden zu verkriechen. Denn schon eine alte Redewendung sagt: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!" Deshalb heißt es ab sofort: Raus an die frische Luft, egal ob es regnet oder stürmt.

Tradition trifft auf Innovation in der Kaiserstraße 201 in der Karlsruher Innenstadt

Eine der gefragtesten Adressen der Fächerstadt, die dem schlechten Wetter seit 1840 den Kampf ansagt, ist Schirm-Weinig. Heute gehört das Geschäft in der Karlsruher Innenstadt zu den ältesten Schirmfachgeschäften in ganz Deutschland.

Schirm Weinig (1)
Ein Geschäft mit Tradition: Schirm Weinig gibt es schon seit über 175 Jahren - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Die Geschichte reicht bis zur Gründung ins Jahr 1840 zurück. 1880 hatte der Betrieb die Ehre, die Hofhaltung der kaiserlichen Hoheit Großherzogin Luise von Baden zu beliefern. Bis in die 1960er Jahre hatte der ursprüngliche Handwerksbetrieb sogar eine eigene Fertigung für Regen- und Sonnenschirme direkt im Haus.

Heute zählen in der Kaiserstraße 201 Marken wie

  • Knirps
  • Doppler
  • Derby
  • Bugatti
  • S-Oliver

im Schirmbereich zum Sortiment – sowie PRO-X im Regenbekleidungsbereich.

Für jede Gelegenheit bietet das Geschäft die perfekte Regenbekleidung: Fahrradcape, Regenhose, Funktionsjacke oder Regenhut – hier hat Schmuddelwetter keine Chance! Millimeter Wassersäule sei die Maßeinheit, mit der die Wasserdurchlässigkeit eines Stoffes oder einer Membran gemessen wird. So läge in Deutschland die Norm für wasserdichte Bekleidung bei 1.500 mm Wassersäule. Ab diesem Wert darf das Kleidungsstück die Bezeichnung „wasserdicht“ tragen. Regen kommt bei der Regenkleidung von Schirm Weinig definitiv nicht durch, denn alle Kleidungsstücke liegen bei einer Wassersäule von mindestens 5.000 mm.

Schirm Weinig (4)
Auch Regenjacken und wetterfeste Kopfbedeckungen bei Schirm Weinig - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Individuelle Schirme und ausgefallene Stöcke

Das eigene Logo, die Visitenkarte, ein Foto oder ein Schirm zur Hochzeit – bei Schirm-Weinig ist es möglich, seinen ganz eigenen Schirm zu entwerfen. Mit einer Stückzahl von bis zu 25 Schirmen kann man bei Weinig echte Unikate zu gestalten.

Ob faltbare Gehstöcke oder elegante, extravagante Exemplare – auch Stöcke sind im Geschäft in der Kaiserstraße zu finden. Für jeden Bedarf kann das Team vor Ort individuell beraten und so garantiert den passenden Stock finden.

Schirm Weinig (5)
Gehstöcke für jeden Anlass - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Auch gehören bunte Kinderschirme, sowie außergewöhnliche und handgefertigte Modelle der Doppler Manufaktur aus Österreich zum Sortiment.

Kontakt

Schirm-Weinig GmbH

Kaiserstraße 201

76133 Karlsruhe

Telefon: 0721 25476

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 10.00 – 18.30 Uhr

Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr

Mehr zum Thema

Tee und Porzellan seit 133 Jahren – Das Teehaus Wilkendorf in Karlsruhe

burger Inneneinrichtungen – seit 100 Jahren in Karlsruhe

Giulietta Patou – Die Adresse für Ballett und Tanz mitten in Karlsruhe