Die Neue Dönastie seit Juni 2022 in Karlsruhe

16. November 2022 • Geschmackvoll
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH | Foto: Alisa Litterst

Für die Restaurants und Cafés der Karlsruher Innenstadt sind aktuell keine verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen vorgesehen. Bitte informieren Sie sich auch direkt bei den Betreibern über hiervon ggf. abweichende Angaben (u. a. mögliche Regelungen nach Hausrecht).

Wir bitten Sie, auch weiterhin bei Ihrem Besuch in den Karlsruher Gastronomie auf sich und Ihre Mitmenschen zu achten und wünschen viel Freude beim Genießen.

Corona Abbinder Weiß

„Döner wie noch nie.“ – das Motto ist hier Programm

Nach Städten wie Stuttgart, Ludwigsburg, Tübingen und Regensburg, darf sich Karlsruhe seit Anfang Juni 2022 auch über eine Neue Dönastie freuen. Nicht nur Döner in vielen unterschiedlichen Varianten, auch Yufka, Bowls und Dessert warten hier auf die Gäste.

Neben der abwechslungsreichen Speisekarte begeistert auch das Interieur der Neuen Dönastie und schafft mit vielen Pflanzen, angenehmer Beleuchtung und ansprechender Deko einen echten Wohlfühlcharakter.

„Döner wie noch nie“: Der Markenleitspruch beschreibt das einzigartige Gastronomiekonzept-perfekt, denn bei der Neuen Dönastie erinnert kaum mehr etwas an den allseits bekannten Dönerladen. Die Gründer, drei studierte Betriebswirtschaftler, ein gelernter Koch aus der Sternegastronomie und ein IT-Spezialist, haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Döner in ein gesundes, modernes und nachhaltiges Fast-Food-Konzept zu integrieren.

Den Döner bei der Neuen Dönastie: neu und lecker interpretiert

Frisch zubereitet und frei von künstlichen Zusatz- und Konservierungsstoffen sowie Geschmacksverstärkern, sind die Gerichte bei der Neuen Dönastie eine gesunde und vor allem leckere Entscheidung für die Mittagspause oder zum Feierabend. Das Angebot der Neuen Dönastie umfasst Döner, Yufka, Salate und Bowls „Wir konzentrieren uns auf wenige Produkte, bringen diese aber zur Perfektion“ – so der Leitsatz des modernen Imbisses. Schon die Auswahl des Brotes für den Döner lässt keine Wünsche offen: Ob mit Dinkel-, Mehrkorn- oder Weizenbrot – hier kommt jeder voll und ganz auf seinen Geschmack. Und auch weitere Zutaten, wie Avocadocreme, Granatapfelkerne, Cranberrys oder auch geröstete Haselnüsse, verpassen dem Döner einen ganz neuen Geschmack.

Einfach und schnell über Touchscreen bestellt, können die Gäste die Gerichte direkt vor Ort verzehren oder auch mitnehmen. Dabei hören die Gerichte auf ausgefallene Namen wie:

  • Der herzhafte Stilist
  • Der edle Traum
  • Der Grünschnabel oder
  • Hummuspokus Pommes

Yufka mit Grillgemüse und Couscous, Pommes mit Hummus, Weizenbrot mit Kichererbsen und Hirtenkäse oder Mehrkornbrot mit Hähnchenfleisch, sowie köstliche Bowls mit Gemüse-Seitan, Kichererbsen oder Hähnchenfleisch gehören u. a. zur Speisekarte der Neuen Dönastie. Wer den klassischen Döner bevorzugt, wird hier aber selbstverständlich auch fündig!

„Süße Grüße“ heißt das Dessert der Neuen Dönastie und das lässt Schlemmerherzen definitiv höherschlagen: Yufka mit Nutella, Banane, Granatapfel und gerösteten Haselnüssen – lecker! Ein echter Geheimtipp, den man probiert haben muss, ist auch der hausgemachte Ayran (traditionelles, türkisches Joghurtgetränk), der als kleine Erfrischung zwischendurch perfekt geeignet ist.

Eine kleine grüne Oase im Herzen der Fächerstadt und eine eigens entwickelte App

Auch bei der Inneneinrichtung begeistert die Neue Dönastie mit einem ganz besonderen Flair: Viele grüne Elemente, viele Pflanzen, Holzdekor und eine angenehme Beleuchtung sorgen für eine entspannte Atmosphäre, bei der man vom Alltagsstress abschalten kann.

Tipp: Bequem und einfach ist es auch, die Gerichte vorab per App zu bestellen. Mit dem Generator in der App ist mit wenigen Klicks das Wunschgericht zusammengestellt und dank minutengenauer Abholzeit steht es ganz ohne Wartezeit vor Ort bereit. Ideal für die Mittagspause! Auch im Store müssen die Gäste nicht auf moderne Technik verzichten. Dank der interaktiven Kiosk-Terminals können Speisen an großen Bildschirmen nach individuellen Vorlieben zusammengestellt und kontaktlos bezahlt werden.

Mithilfe verschiedener Bildschirme in der Küche werden den Mitarbeitern alle relevanten Informationen übersichtlich angezeigt. Dadurch sind die Mitarbeiter in der Lage, Speisen einfach, schnell und zuverlässig zu erstellen.

Verbringen Sie ein paar entspannte Momente bei der Neuen Dönastie und probieren Sie die leckeren Neuinterpretationen des Döners.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der neuen Dönastie, auf der Facebook-Seite wie auch auf dem Instagram-Account @neuedoenastie.karlsruhe.

   
   

Informationen

Neue Dönastie Karlsruhe

Kaiserstraße 172

76133 Karlsruhe

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 11.30 - 21.00 Uhr

Samstag: 12.00 - 21.00 Uhr

Sonntag: geschlossen

Aktuelle Öffnungszeiten immer bei Google ersichtlich.

Mehr zum Thema

Namiks Kitchen – Hausgemachte Falafel in der Karlsruher Innenstadt

TA Izakaya in Karlsruhe – das neue japanische Restaurant in Karlsruhe

Burger-Restaurants in der Karlsruher Innenstadt