Tschüss Pizza – Hallo Pinsa! Das italienische Restaurant in der Karlsruher Innenstadt

26. Juni 2019 • Alisa Litterst • Geschmackvoll

Bekömmlich, knusprig, lecker – die Pinsa ist die leichte Variante der bekannten Pizza

Wer Pizza mag wird Pinsa lieben – Liebhaber der italienischen Küche müssen bei Pinsa Si in der Karlstraße gewesen sein. Schon im alten Rom bekannt, verzaubert die Pinsa romana nun auch die Neuzeit durch ihren locker-fluffigen Teig. Nicht nur eine Mehlsorte wie bei der Pizza, sondern Weizen-, Reis-, und Sojamehl gehören als Zutaten in den Teig. Ganze 72 Stunden soll der Pinsa-Teig dann mit Hilfe von Naturhefe gehen, bevor die Fladen belegt werden können. „Sowohl die Zutaten, als auch die Gehzeit, machen die Pizza einfach viel bekömmlicher als eine normale Pizza“, erklärt die Inhaberin der Pinseria Angela Palermo.

Italienische Gaumenfreuden in der Karlsruher Innenstadt

Ein Stückchen vom Himmel – für jeden Geschmack die richtige Pinsa. Ein Biss genügt und es ist um einen geschehen! Der Boden ist kross, der Teig herrlich fluffig und locker, der Belag bei Pinsa Si ein Traum. Das kann man kaum beschreiben – eine Pinsa muss man gegessen haben! Die Auswahl an Belägen für die Pinsa scheint bei Pinsa Si endlos und bietet zahlreiche leckere Varianten:

  • Salami
  • Gemüse
  • Steinpilze
  • Spargel/Bärlauch
  • Paprika
  • Lachs und grüner Spargel
  • Zwiebel
  • Birne und Pecorino
  • Margherita
  • Humus und Rucola
  • Zucchini
  • Schweinebacken
  • Sardellen
  • Pesto-Tomate

Je nach Saison, viele weitere Kombinationen.
„Beinahe jeden Tag haben wir neue Varianten – das Angebot bei uns wechselt ständig“, erklärt Angela Palermo. Regelmäßig vorbeischauen und sich von den neuen Leckereien der Pinseria verwöhnen lassen, lohnt sich also.

Die „Karlsruher“ Pinseria mit dem gewissen Etwas und gemütlichem Ambiente

Schon beim Betreten der Pinseria in der Karlstraße wird man vom Duft der Pinsa verzaubert. Die sympathische Inhaberin Angela Palermo und ihre Familie sorgen mit Temperament und guter Laune für ein perfektes Italien-Erlebnis, mitten in der Innenstadt. Die Auswahl lässt Schlemmerherzen höher schlagen und bietet für die unterschiedlichsten Geschmäcker die perfekte Pinsa. Gemütliche Sitzmöglichkeiten an der Fensterfront laden zum entspannten Verweilen ein. Ob zum Mitnehmen oder direkt vor Ort genießen – ein Besuch bei Pinsa Si lohnt sich und ist der Place to be in Karlsruhe. Lassen Sie sich Ihre erste Pinsa schmecken und besuchen Sie Angela Palermo.

Appetit holen kann man sich vorab auf der Instagram Seite.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der Website.

Kontakt und Öffnungszeiten

Pinsa Si

Karlstraße 31
76133 Karlsruhe

Montag bis Samstag
11:30 - 20:00 Uhr

Sonntag
geschlossen

Mehr zum Thema

Die Eis-Saison hält Einzug in der Karlsruher Innenstadt

Restaurants und Cafés für jeden Geschmack in der Erbprinzenstraße in Karlsruhe

Ein Michelin Stern in Karlsruher Weststadt – das Sterne-Restaurant „sein“