Karlsruher Eis bringt Herzen zum Schmelzen

22. Juli 2020 • Alisa Litterst • Geschmackvoll
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Diese Sorten lieben die Fächerstadtbewohner in diesem Jahr besonders!

In der Waffel, im Becher oder zum Trinken – das Eis ist im Sommer nicht wegzudenken und zeigt sich auch in diesem Jahr in vielen unterschiedlichen und vor allem leckeren Varianten. Die Karlsruher Eisdielen und Cafés sind bereit und bescheren der Fächerstadt eine leckere Eiszeit.

Gemütlich in einer der Karlsruher Eisdielen, mit Freunden im Café oder aus der Waffel während eines Stadtbummels – die Karlsruher und Karlsruherinnen lieben Eis! Umso schöner, dass die Fächerstadt mit ihren zahlreichen Eisdielen für jeden Geschmack die passende Eisspezialität bereit hält.

In diesem Jahr locken die Eisdielen mit leckeren Eisvarianten aus beliebten Süßigkeiten: Raffaello, Oreo, Ferrero Rocher oder Snickers. Exotischer wird es mit Sorten wie Erdbeer-Minze, Chai Latte, Zitrone-Basilikum oder Pflaume-Streusel – wer jetzt Lust auf diese Sorten bekommen hat, sollte bei Claus Eismanufaktur in der Lammstraße 7 vorbeischauen und sich durch die verschiedenen hausgemachten Sorten schlemmen.

Gerollt, dekoriert, lecker!

Einen ganz besonderen Eistrend ist beim Goldzünglein am Zirkel 11 zu finden. Die Spezialität aus Thailand hat seit einigen Jahren auch die Fächerstadt erobert. Wählen kann man hier aus verschiedenen Eissorten wie

  • Nuss-Nougat-Banane
  • Double-Chocolate-Cookie
  • Oreo
  • Erdnussbutter
  • Spekulatiuscreme
  • Kokos
  • Himbeere

Glatt gestrichen auf einer gefrorenen Platte und zu Eisröllchen gerollt, wird das Eis bei Goldzünglein dann mit Fruchtsaucen und Streuseln dekoriert. Diese kann man im Becher oder aus der frischhergestellten Bubble Waffel genießen. Ein ganz besonderes Eiserlebnis!

Eisbecher Trends & der langzeit Klassiker!

Wer im siebten Eisbecher-Himmel schweben möchte, der sollte im Café Böckeler vorbeischauen.

Vor drei Jahren hat die Familie Böckeler die Eisbecher-Rubrik „Macarons meet Konditoreis“ entwickelt. So findet sich dort auf der Karte eine leckere Symbiose in Form des Mango-Macaron Eisbechers: Vanille- und Mangoeis samt frischen Mangowürfeln, Sahne und als Highlight obenauf drei saisonale Fruchtmacarons.

Böckeler
Leckeres Eis vom Böckeler - © Böckeler

Sebastian Böckeler verrät außerdem: „Dieses Jahr sind bei uns im Café ganz hoch im Kurs Joghurt-Eissorten. Ob Joghurt Natur, Joghurt Kirsch oder Joghurt Himbeere.“ Zum Mitnehmen oder vor Ort am Marktplatz – das Eis von Böckeler schmeckt einfach.

„Der Klassiker im Café, was jedes Jahr die Statistik zeigt, ist und bleibt aber das Vanilleeis“, erklärt Böckeler.

Schauen Sie auch bei El Corazón in der Waldstraße 21 vorbei: Ob als Sorbet oder Cremeeis – mit Pistazie, Erdbeere, Zitrone-Olivenöl oder Schokosorbet – die kleinen Becher sind himmlisch!

Gönnen Sie sich eine leckere Auszeit und besuchen die Karlsruher Eisdielen in der Innenstadt – was gibt es Schöneres, als in der Mittagspause bei einer Kugel Eis mit Blick auf das Karlsruher Schloss zu entspannen, oder sich während des Bummelns gemütlich in ein Eiscafé zu setzen und die neuesten Eistrends auszuprobieren.

Mehr zum Thema

Schlemmen in der südlichen Waldstraße – Aus Modo vitalis wird Saffrons

Espressione & Donanico – italienischer Flair in der Karlsruher Innenstadt

Kusscous – Köstlichkeiten aus 1001 Nacht in der Fächerstadt