iaro und Marc Ephraim: Das neue Pop-up-Café in der Karlsruher Herrenstraße

09. November 2022 • Aktionen & Angebote
© Simon Hoefele

Für die Restaurants und Cafés der Karlsruher Innenstadt sind aktuell keine verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen vorgesehen. Bitte informieren Sie sich auch direkt bei den Betreibern über hiervon ggf. abweichende Angaben (u. a. mögliche Regelungen nach Hausrecht).

Wir bitten Sie, auch weiterhin bei Ihrem Besuch in den Karlsruher Gastronomie auf sich und Ihre Mitmenschen zu achten und wünschen viel Freude beim Genießen.

Corona Abbinder Weiß

Pop-up Café bei Marc Ephraim bis Ende Dezember 2022 in der Herrenstraße

Schlichte schwarze Leuchten der Karlsruher Designerlabels NYTA, die Kaffeemaschinen von La Marzocco perfekt in Szene gesetzt, helle Holzmöbel und eine leckere Auswahl selbst gebackener Köstlichkeiten: Das ist das Pop-up Café von iaro, das seit dem 7. Oktober 2022 in Marc Ephraims Boutique in der Herrenstraße 26 zu finden ist. „Ich kenne das iaro Café schon länger aus der Sophienstraße, da kam mir die Idee, mit Armin zusammen das Pop-up Konzept zu realisieren“, erklärt Marc Ephraim. Armin Zandieh, das ist der Inhaber des Cafés iaro: „Als Marc uns die Idee vorschlug, war ich direkt begeistert. Im Herzen der Innenstadt einen kleinen Ableger unseres Cafés zu haben, ist eine tolle Möglichkeit für uns“, so Zandieh.

Kaffeespezialitäten in stylischem Ambiente im Herzen von Karlsruhe

Ein gemütlicher Sitzbereich außen, Blick auf den Kirchplatz St. Stephan und den stylischen und puristischen Innenbereich von Marc Ephraim, scheint das Pop-up Café so, als wäre es schon immer bei Marc Ephraim gewesen. Hier vereinen sich hier Ästhetik, Stil, Trends und Genuss … „Qualität ist uns sehr wichtig, deshalb mieten wir uns in lokale Röstereien ein und rösten unseren ganz eigenen iaro Kaffee“, erklärt Zandieh. „Wir bieten ausschließlich Spezialitätenkaffee an, das ist die höchste Qualitätsstufe an Kaffee, die es auf dem Markt gibt“, ergänzt er.

Und das schmeckt man! Feinste Kaffeespezialitäten wie

  • Flat White
  • Latte Macchiato
  • Espresso
  • Milchkaffee

werden hier auf höchstem Barista-Niveau serviert. „Inspiriert sind unsere Kaffeespezialitäten von Australien und Neuseeland. Dabei legen wir einen besonderen Wert auf die Zubereitung - da ist bei uns immer eine ganz große Portion Liebe mit drin“, so Armin. Als passendes Highlight dazu gibt es, aus der hauseigenen kleinen Backstube in der Sophienstraße, hausgemachte Leckereien wie Bananenbrot oder Zimtschnecken.

Das Pop-up Café als Lifestyle Erlebnis in Karlsruhe

Kombiniert mit dem besonderen Ambiente und den hochwertigen Kaffeespezialitäten, hat der Inhaber ein echtes Lifestyle-Erlebnis erschaffen. „Für viele Rennradfahrer gehört die Tasse Kaffee oder der Espresso mit zur Sporteinheit dazu. So haben wir den Rennrad-Hersteller cannondale mit in der Herrenstraße dabei. Unsere Gäste können mit den Rädern Probefahren oder sich informieren“, erklärt der Inhaber . Genauso verhält es sich auch mit den Maschinen von La Marzocco, bei denen Armin Zandieh bei Interesse den Gästen Vorführungen und Beratungen anbietet. „Wir werden hier auch einen Baristakurs veranstalten, um den Karlsruherinnen und Karlsruhern die Kaffeekultur näher bringen zu können“, verrät er.

Besuchen Sie noch bis zum 31. Dezember 2022 das Pop-up Café von Armin Zandieh und Marc Ephraim. Genießen Sie köstliche Kaffeespezialitäten und Shoppen nach Herzenslust – Sie werden von diesem neuen Einkaufs- und Genuss-Erlebnis begeistert sein!

 

Weitere Informationen und Einblicke gibt es auf der Website des iaro – Sepciality Coffee, sowie auf der Instagram-Seite @iarocoffee und der Facebook-Seite des iaro Cafés.

 

Informationen

iaro

specialty coffee pop–up

Herrenstrasse 26–28

76133 Karlsruhe

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr

Mehr zum Thema

Marc Ephraim: Exklusive Mode und Accessoires

Hergard Damenmode – das Pop-up-Outlet auf der Kaiserstraße

El Corazón-Pop-Up-Store im Ettlinger Tor Karlsruhe