Eine musikalische Innenstadt und die neue Generation der Pianos

06. August 2018 • Alisa Essig • Aktionen & Angebote
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Eine musikalische Innenstadt und die neue Generation der Pianos

Auf mehreren Etagen zieht das Musikhaus nicht nur Künstler und Musikliebhaber in seinen Bann, auch Besucher, die das erste Mal mit Noten oder Instrumente in Kontakt kommen, werden von der Atmosphäre des Hauses verzaubert. Klavier und Flügel, Blechblas- und Holzblasinstrumente, eine Musikschule, Noten, sowie eine Werkstatt und zahlreiche Angebote rund um das Thema Mietkauf und Finanzierung von Instrumenten – Schlaile bietet alles, was das Musikerherz höher schlagen lässt!

In der zweiten Etage des Hauses befindet sich die klangvolle Welt von Jan Beric und Dennis Emmel - Herrscher über die digitalen Tasteninstrumente. Anders als beim klassischen Klavier, bei welchem der Klang im Wesentlichen durch das Zusammenspiel von Saiten und Resonanzkörper bestimmt wird, ist die Klangerzeugung beim digitalen Piano elektronisch. Dabei stehen die digitalen Pianos aber weder in der Handhabung noch im Klang, einem traditionellen Klavier nach. „Der Markt bewegt sich definitiv immer mehr in Richtung der Digital-Pianos, welche im Vergleich zu akustischen Klavieren viele Vorteile mit sich bringen. Das ist zum einen der Preis, ein viel einfacherer Transport, keine Folgekosten durch Stimmungen, sowie die Möglichkeit Kopfhörer anzuschließen“, erklärt Jan Beric. Bei Schlaile sind alle namhaften Hersteller wie Kawai, Roland, Yamaha, sowie Casio mit Digital- & Hybrid Pianos vertreten. Letztere Hybrid-Pianos bestechen durch originäre Klavier- oder Flügelmechaniken in Verbindung mit modernster digitaler Klangerzeugung (Reproduktion weltbekannter Konzertflügel).

Schlaile (7)
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Wer sich einmal selbst musikalisch austoben möchte, ist bei Schlaile immer richtig! Wie zum Beispiel am 21. Juli bei der Veranstaltung „Den Klängen Farben geben“: Im Mittelpunkt stand das Celviano Grand Hybrid Piano von CASIO Music, das dank innovativer Technologien „Klangfarben“ weltbekannter Konzertflügel-Fabrikate authentisch reproduziert.
Unter Anleitung der Künstlerin Gala Dittmar Graphiste hatten die Besucher und Passanten vor dem Musikhaus die Möglichkeit, das weiße Instrument selbst mittels Farben zu gestalten und so einen faszinierenden neuen Zugang zur Musik zu visualisieren. Am Ende der Aktion wurde das Instrument zugunsten der Musik Bewegt Stiftung auf unitedcharity.de versteigert. „Kunst und Musik bringt schon seit Menschengedenken Menschen zusammen und genau das haben wir bei dieser Aktion deutlich erleben können“, so Dennis Emmel.

Welche Veranstaltungen und Aktionen in naher Zukunft im Musikhaus Schlaile auf Sie warten, erfahren Sie unter www.schlaile.de

Kontakt & Öffnungszeiten

Musikhaus Schlaile
Kaiserstraße 175
76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 13020 

Montag bis Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr 

Samstag 10:00 bis 18 Uhr

Mehr zum Thema

Das perfekte Make Up für Strand, Freibad oder den Baggersee

Der Fächer-Becher – genießen und der Umwelt Gutes tun

UNiKAT Ideenfabrik