Eine kulinarische Reise nach Afrika

25. Oktober 2018 • Alisa Litterst • Geschmackvoll
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Eine kulinarische Reise nach Afrika

Ehemals Restaurant Afrika erfreut sich das Restaurant bereits seit 1988 größter Beliebtheit.

Es fühlt sich an, als stünde man mitten in einem Restaurant direkt in Afrika: Warme Farben und eine unglaubliche Gastfreundschaft verzaubern beim Betreten des exotischen Paradieses Mogogo in der Stephanienstraße 2a, in der Nähe der staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Mal etwas anderes ausprobieren, neue Gerichte kennenlernen – ein Besuch bei Mogogo lohnt sich definitiv!

Auf der reichhaltigen Speisekarte stehen bei Mogogo Gerichte aus Ost- und Nordafrika. Leicht scharf gewürzt mit viel Gemüse begibt man sich hier auf eine kulinarische Reise ins weit entfernte Afrika. Leckere Vorspeisen machen Lust auf mehr: Linsen- oder Rindfleischsuppe oder frische Salate. Ein ganz besonderes Highlight sind zweifellos die berühmten Mogogo Platten, die von zwei bis acht Personen reichen und traditionell, wie man in Afrika isst – auf einer großen Platte für alle serviert werden: Rindfleisch, Lammfleisch, Hähnchen oder Straußenfleisch, dazu frisches Gemüse und das Ingra Fladenbrot aus Hirse-, Mais- und Weizenmehl, der hauchdünn gebackene Sauerteigfladen. Dabei kann auch mal auf das Besteck verzichtet und alles mit den Händen gegessen werden – ganz typisch afrikanisch eben. Passend dazu serviert das Mogogo auch das besondere afrikanische Bier Mongozo mit Palmnuss, Banane, Kokos oder Mango, das in der sogenannten „Kalwas“ der traditionellen Trinkschale getrunken wird und somit das echte Afrika-Feeling aufleben lässt.
Wer es zum Abschluss süß mag, für den hält das Restaurant Katafi, warme Teigfäden oder Temri, Datteln mit Joghurt, Honig, Erdnüssen und der Sesampaste Halwa bereit.

Möchte man sich virtuell im Restaurant umschauen, gibt es hier  erste Eindrücke.
Man muss nicht immer weit reisen um die Geschmäcker dieser Welt zu entdecken: Die Fächerstadt bietet eine große Auswahl internationaler Speisen an. Bei Mogogo fühlt es sich an wie eine Kurzreise auf einen anderen Kontinent und das Kennenlernen neuer Kulturen. Ein Erlebnis für Familien, Freunde oder ein außergewöhnliches Geschäftsessen. Als besonderen Service für zuhause bietet das Mogogo auch alle Gerichte zum Mitnehmen an. Einfach per Telefon bestellen, abholen, genießen.
Weitere Informationen und Reservierungsmöglichkeiten gibt es auf der Website  oder auf Facebook.

Kontakt & Öffnungszeiten

Afrikanisches Restaurant Mogogo
Stephanienstraße 2a
76133, Karlsruhe 

täglich von 12.00-14.00 Uhr und von 18.00-23.00 Uhr 

Mehr zum Thema

Kein Café wie jedes andere – Die Perlbohne

Café Brenner – ein Haus mit Geschichte

Pâtisserie Ludwig