Bauhaus 2019

100 Jahre Bauhaus

Spuren der Avantgarde in Karlsruhe

Zum 100-jährigen Jubiläum der Gründung des Bauhauses in Weimar rücken 2019 auch in der badischen Kulturmetropole Konzept und Wirken der künstlerisch-handwerklichen Avantgarde in den Fokus. Vorzeigeobjekt der Stadt Karlsruhe ist zweifellos die in den 1920er Jahren erbaute Dammerstock-Siedlung, welche von Bauhaus-Gründer Walter Gropius als federführendem Architekten verwirklicht wurde. 

Doch auch außerhalb der Dammerstock-Siedlung finden sich in Karlsruhe vielfältige und bemerkenswerte Beispiele für die Architektur der Moderne. Diese Gebäude sind dem Anspruch auf modernes Design und hohe Funktionalität verschrieben. Die gebaute Avantgarde findet sich hier in Wohnbauprojekten, wie dem sog. Alker-Block, in öffentlichen Gebäuden – wie dem Bundesverfassungsgericht, der Schwarzwaldhalle und dem Landratsamt –, aber auch in Hoch-/Schulgebäuden, Kirchen und Privathäusern.

Führungen rund um Bauhaus in Karlsruhe

Ausstellungen zum Themenjahr

Veranstaltungen

Moderne Bauten in Karlsruhe