TAG 9

Tauchen Sie mit dem 9. Türchen in die französische Welt des Zeichnens ein: Die Staatliche Kunsthalle schenkt Ihnen heute ein ermäßigten Eintritt und das Begleitbuch zur Ausstellung "sehen denken träumen" zum Sonderpreis!

"sehen denken träumen" – in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe besitzt eine faszinierende Sammlung vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Mit 800 ständig ausgestellten Werken sowie mit großen Sonderausstellungen lädt die Kunsthalle Besucherinnen und Besucher eines jeden Alters zu einem Streifzug in die Bildwelten gegenwärtiger und vergangener Zeiten ein. Für Kinder und Jugendliche gibt es zusätzlich ein spezielles Ausstellungsprogramm in der Jungen Kunsthalle zu entdecken.

Die aktuelle Sonderausstellung „sehen denken träumen. Französische Zeichnungen aus der Kunsthalle Karlsruhe“ lenkt den Blick auf einen besonderen Schatz der Kunsthalle: Präsentiert werden rund 100 Werke aus dem Bestand der französischen Zeichnungen. Die außergewöhnlichen Blätter, unter anderem von Claude Lorrain und Edgar Degas, machen die künstlerischen Möglichkeiten des Mediums Zeichnung deutlich. Darüber hinaus sind in der Ausstellung zahlreiche Spuren und Hinweise zu entdecken, die auf die Hintergründe und Geschichten der Werke deuten: Wie ist es gezeichnet? Wofür hat der Künstler es geschaffen? Wem hat es gehört? 

In der Ausstellung befindet sich eine Zeichenwerkstatt. Hier können die Besucherinnen und Besucher selbst verschiedene Zeichentechniken ausprobieren und so die ausgestellten Originale aus einer völlig neuen Perspektive erleben.

Das Begleitbuch zur Ausstellung stellt nicht nur zahlreiche der ausgestellten Werke vor, sondern enthält außerdem vielfältige Informationen zu Zeichentechniken und ihren Materialien.

Die Aktionen der teilnehmenden Unternehmen werden unabhängig von der City Initiative Karlsruhe angeboten.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein