Fest der Sinne

Fest der Sinne

Der perfekte Start in den Frühling!

Im Frühling zeigt sich die Fächerstadt mit dem FEST DER SINNE von ihrer farbenprächtigen Seite und lädt einmal mehr zu einer wahren Genussreise ein. Wenn sich die Innenstadt in eine bunte Frühlingslandschaft verwandelt, heißt es Schlendern, Schlemmen, Genießen und Shoppen.

Das Fest der Sinne erstreckt sich über mehrere Plätze und die Einkaufsstraßen der Fächerstadt. Zum Schlemmen und Genießen lädt der Genussmarkt ein, auf dem Feinschmecker und Liebhaber regionaler Küche voll auf ihre Kosten kommen. Kunterbuntes Kinderprogramm ist auf dem Kirchplatz St. Stephan geboten. Ein wahres Fest für die Augen bietet am Samstag der Stoffmarkt Holland, Schnäppchenjäger und Sammler können am Sonntag gemütlich ausschlafen und trotzdem pünktlich einen der schönsten Flohmärkte in Karlsruhe besuchen. Am verkaufsoffenen Sonntag öffnet der Markt von 13 Uhr bis 18 Uhr auf dem Stephanplatz seine Stände.

Der verkaufsoffene Sonntag steht in der Innenstadt und in Durlach mit den geöffneten Geschäften ab 13 Uhr ganz im Zeichen des gemütlichen Bummelns, Genießens und Einkaufens. Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art mit speziellen Kunden- und Serviceaktionen, die das Einkaufen zum Highlight des Wochenendes machen.

Aktuelles zum FEST DER SINNE und Eindrücke aus den letzten Jahren