KA-WLAN

Gut vernetzt in Karlsruhe

KA-WLAN, ein kostenloses Internetangebot für Karlsruhe, ist an zahlreichen öffentlichen Orten verfügbar. Egal ob mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop – hier können Sie kostenlos im Internet surfen, und das ohne zeitliche Begrenzung oder Limitierung des Datenvolumens.

KA-WLAN erfordert keine Registrierung. Verbinden Sie Ihr mobiles Endgerät einfach mit dem Netzwerk „KA-WLAN“ und Sie können direkt lossurfen. Die Verbindung ist dann allerdings unverschlüsselt.

Mit KA-sWLAN ist nach einmaliger Registrierung ein sicherer Zugang ins öffentliche WLAN-Netz möglich. So bleiben sensible Daten vor externen Zugriffen geschützt. KA-sWLAN ist überall dort verfügbar, wo auch KA-WLAN verfügbar ist.

Unter dem Namen BADEN-WLAN wurden weitere öffentliche WLAN-Angebote in der Region Baden eingerichtet, mit denen KA-WLAN kompatibel ist. Nutzer von KA-sWLAN benötigen nur ein Konto für alle teilnehmenden Städte, Gemeinden und Institutionen und werden auch in die Partnernetze MA-WLAN in Mannheim und GER-WLAN in Germersheim automatisch eingeloggt.

Projektpartner der ersten Stunde waren INKA e. V., CyberForum e. V., die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH – jetzt vertreten durch das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe –, die TelemaxX Telekommunikation GmbH und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT).