Hype Box

In der Hypebox befindet sich ein Bambi aus der Majolika Manufaktur
In der Hypebox befindet sich ein Bambi aus der Majolika Manufaktur

Karlsruhe und sein kleines goldenes Bambi

Das kleine goldene Bambi hatte seinen ersten richtigen Auftritt schon lange bevor es als Filmpreis weltweite Berühmtheit erlangte! 1936 wurde das Bambi, damals noch aus Ton, von der Bildhauerin Else Bach gestaltet und in der Majolika Karlsruhe hergestellt. Der Karlsruher Verleger Karl Fritz entdeckte die Figur, als er auf der Suche nach einer geeigneten Ehrengabe für seinen noch namenlosen Preis war. Die erste, damals noch weiße, Keramik bekam Maria Rökk –  und ihre Tochter lieferte mit ihrem Ausruf „Mama, das sieht ja aus wie das Bambi“ den Namen für Deutschlands wichtigsten Medienpreis.

Deutschlands wichtigster Medienpreis aus Karlsruhe

Strahlender Glitzer, schicke Prominente und Blitzlichtgewitter bei den alljährlichen Bambi Verleihungen – das kennen alle! Aber wusstet Ihr, dass der Preis seinen Ursprung im schönen Karlsruhe hat? 1948 hatte der Karlsruher Karl Fritz die Idee, erstmals einen Preis für die beliebtesten Schauspieler des Jahres zu vergeben, aus dem sich mit der Zeit Deutschlands wichtigster Medienpreis entwickelt hat. Die ersten Preise wurden noch in den privaten Räumlichkeiten der Preisträger überreicht, ab 1954 fanden schillernde Galas mit den Stars und Sternchen der damaligen Zeit in ganz Karlsruhe statt!

Die Majolika Manufaktur Karlsruhe

Sind Sie schon einmal den 1.645 blauen Fliesen durch den Schlosspark gefolgt? Wenn nicht, sollten Sie das unbedingt nachholen, denn am Ende der Reise erwartet Sie ein Karlsruher Highlight! Seit 1901 macht sich die Majolika Manufaktur Karlsruhe als Kunststätte für Keramik einen Namen und erlebte in ihrer 118-jährigen Geschichte ruhmreiche Zeiten! Tradition und Moderne werden von der Majolika auf einzigartige Art und Weise verbunden, wodurch eine einmalige Mischung aus wertvollen Unikaten, beeindruckenden Objekten und berühmten Repliken entsteht!

Majolika 3.0 – Ein Blick in die Zukunft

Nicht dem Glanz vergangener Zeiten nachhängen, sondern mit der Zeit gehen? Die Majolika Manufaktur Karlsruhe schafft es mit dem Zeitgeist in Richtung Digitalisierung zu gehen, indem sie ihr traditionelles Handwerk mit neuester Technik verbinden! Mittels 3D-Keramik-Druck werden bereits kunstvolle Vasen in kunterbunten Farben der Skin- und Surface-Kollektion produziert, die mit ihrer einzigartigen Glasur zu einem Blickfang in jeder Wohnung werden. Schauen Sie doch einmal selbst nach den modernen Unikaten, die gemäß dem Slogan der Manufaktur „traditionell IN“ sind!

Ran an die Pinsel – Fayence hautnah erleben

Ihr seid von der Majolika Manufaktur Karlsruhe genauso fasziniert, wie wir?

Dann wäre unser Majolika Fayence Gruppenangebot genau das Richtige für Euch! Lernt gemeinsam mit Freunden oder Kollegen, wie die erfahrenen Keramikmeister der Majolika Manufaktur ihre einzigartigen, kunstvollen Objekte herstellen und zu etwas ganz besonderem machen! Dabei dürft Ihr Eure eigenen künstlerischen Fähigkeiten beim Gestalten kleiner Keramikarbeiten beweisen und einen spannenden Blick hinter die Kulissen werfen. Fragen Sie doch einfach mal nach!

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung. Die aktuell geltende Stufe finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH