Der Vogelbräu Karlsruhe

Vogelbräu Karlsruhe
Vogelbräu Karlsruhe

Beschreibung

Das Stamm-Nest aller Ur-Vögel und zentrale Feuchtigkeitsaufnahmestelle des Homo Vogelbräuensis - seit 1985 aus dem Stadtbild Karlsruhes nicht mehr wegzudenken. Häufig können Sie verklärt grinsende Vogel-Liebhaber auf der Kapellenstraße beobachten, wie sie sich in Scharen ihrem beliebten Feuchtbiotop nähern.

Wenn Sie den Vogelbräu Karlsruhe von der Kapellenstraße aus betreten, fällt Ihr Blick sofort aufs Wichtigste: Die zwei kupfernen Sudkessel, in denen vor den Augen der Gäste das unfiltrierte Original gebraut wird.

Die gemütlichen Holztische sind meist gut besetzt, aber für einen aufrichtigen Nesthocker findet sich immer ein Plätzchen zur ungestörten Nahrungs- und Feuchtigkeitsaufnahme. Vorbei an der Vogel-Galerie führt Sie der direkte Weg an die Theke.

Dieser Schnatterbalken für eingesessene Ur-Vögel wird sowohl fürs Balzen als auch für die ununterbrochene Aufnahme flüssiger Aromastoffe genutzt. Hier finden Sie auch die Zapfstelle zum Auffüllen Ihrer Bier-Siphons.

Kategorie

Biergarten
Brauerei / Braustube

Ambiente

Gemütlich
Rustikal

Küchenstil

Gutbürgerlich
Regional

Montag 10:00 - 24:00
Dienstag 10:00 - 24:00
Mittwoch 10:00 - 24:00
Donnerstag 10:00 - 24:00
Freitag 10:00 - 01:00
Samstag 10:00 - 01:00
Sonntag 10:00 - 24:00

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.