Schauhäuser

Neben der großen Gartenanlage und der Orangerie gibt es im Botanischen Garten weitere Orte, die man unbedingt gesehen haben sollte – die Schauhäuser.

Bestehend aus drei verschiedenen Gebäuden beherbergen die Schauhäuser eine einzigartige Vielfalt an unterschiedlichsten Pflanzen und Gewächsen.

Im kühlen Kakteen- und Sukkulentenhaus erwartet den Besucher ein Wechselspiel aus Grün- und Grautönen, unterschiedlichste Felsenkakteen, Aloen und Agaven in den unterschiedlichsten Formen. Im Palmenhaus wachsen neben Riesenbambus auch Palmen und Palmfarne bis unter die Decke, weswegen es sich bei diesem Gebäude auch um das Höchste handelt. Ein buntes Meer von Orchideen und Blumen machen einen Besuch im Winter und Frühling besonders lohnenswert. Das letzte Schauhaus, das Warm- oder Tropenhaus, beherbergt ein Seerosenbecken, auch die Sandsteinwände sind wild bewachsen und die unterschiedlichen, betörenden Düfte und Farben der Pflanzen lassen die Besucher den Alltag vergessen.

Die Öffnungszeiten gelten ab dem 26. April 2018.

Feiertags (außer 24. und 31. Dezember) von 10:00-17:45 Uhr geöffnet.

Erwachsene: 3€

Ermäßigte: 1,50€

Familien: 7,50€

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 16:45
Mittwoch 10:00 - 16:45
Donnerstag 10:00 - 16:45
Freitag 10:00 - 16:45
Samstag 10:00 - 17:45
Sonntag 10:00 - 17:45

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.